Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 397 / Wertvolle Bücher am 19./20.11.2012 in Hamburg Lot 15

 
Peter Schöffer - Decisiones Rotae Romanae. 1477.

Objektbeschreibung
Decisiones rota Romanae. Decisiones antiquae. Decisiones novae. 2 Tle. in 1 Bd. Mit schöner Metallschnitt-Druckermarke in Rot . Mainz, Peter Schöffer, 4. Januar 1477. Zeitgenöss. Kalblederband auf 3 Doppelbünden über starken Holzdeckeln mit reicher Blindprägung: Im Innenfeld Bogenraute mit Einzelstempel eines großen Blüten- und Blattornaments, umgeben von einer Bordüren aus Zweigen mit Blättern zwischen dreifachen Streicheisenlinien; VDeckel mit hs. Titelschild und zwei ziselierten Schließbeschlägen aus Messing (bewegl. Schließteile erneuert), mit spät. RSch. 32,5 : 24 cm. 113 nn. Bll. (st. 114; ohne das letzte weiße); 175 nn. Bll. (st. 176; ohne das weiße Bl. 28). Gotische Type in drei Größen. 2 Spalten. 50 Zeilen.

Von großer Seltenheit, kein Exemplar im ABPC und im JAP. Mit wenigen unbedeut. Wurmspuren, Rücken am Fuß mit kl. Schadstelle. Breitrandiges und sauberes Exemplar auf kräftigem Papier in einem spätgotischen Holzdeckeleinband, wohl aus einer Augsburger Werkstatt (festes Vorsatzpapier unter Verwendung eines Druckes von Günther Zainer). Erstes Textbl. am Kopf mit hs. Besitzvermerk des Klosters St. Mang in Füssen, Innendeckel mit Exlibris H. Legel. Das vorliegende Exemplar mit dem eigentümlichen Phänomen der sog. "stubs" in einigen Lagen, das sind nahezu halbierte Druckbogen (statt regulärer Doppelblätter), die durch überstehenden Falze mitgeheftet wurden (vgl. den beilieg. Schriftwechsel des Sammlers Heinrich Legel mit Dr. Martin Boghardt von der HAB Wolfenbüttel).

GW 8201. - Hain 6047. - Goff D 108. - BMC I, 33 . - BSB D-86. - Leihmann-Haupt 60. - Weil, Druckerzeichen 85.

Magnificent edition by one of the pioneers of printing, executed in the Small Durandus-type, which has been called after this work the "Rota-type". The headings of the Tabula entries are printed in the large Gothico-Antiqua of the 48-line Latin Bible of 1462. Colophon and metalcut Fust & Schöffer printer's mark in red. Printed in 3 sizes of Gothic type, 2 columns, 50 lines. 2 parts in 1 volume. 113 nn. leaves (of 114; without last blank); 175 nn. leaves (of 176; without blank leaf 28). Bound in splendid contemp. calf over wooden boards, richly blind-tooled with flower and leaf ornaments, with 2 brass catches (movable parts renewed), spine with later label. 32,5 : 24 cm. - Few negligible wormholes, lower spine with small defective spot. Very fine and large copy of this remarkable specimen of early printing.

15
Peter Schöffer
Decisiones Rotae Romanae. 1477.
Schätzung:
€ 8.000
Ergebnis:
€ 11.400

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
 


Weitere Abbildungen
Peter Schöffer - Decisiones Rotae Romanae. 1477. - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
Peter Schöffer - Decisiones Rotae Romanae. 1477. - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
Peter Schöffer - Decisiones Rotae Romanae. 1477. - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
Peter Schöffer - Decisiones Rotae Romanae. 1477. - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
Was Sie auch interessieren könnte