Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 414 / Wertvolle Bücher am 19./20.05.2014 in Hamburg Lot 700

 
Objektbeschreibung
Englischer Kalblederbanddes frühen 19. Jahrhunderts mit reicher Rückenvergoldung und marmoriertem Schnitt, die Deckel mit breiter goldgepr. Bordüre sowie geätzter Deckelmalerei in einem achteckigen Rahmen mit Blindprägung: VDeckel mit Ansicht eines griechischen Säulentempels mit Palmen und Figurengruppe (sign. unten links R. Ashton), der RDeckel zeigt eine byzantinische Kapelle in bergiger Landschaft, im Vordergrund der Eingang zu einer Grotte. 27 : 22 cm.

Bemerkenswerter englischer Schmuckeinband mit seltener Deckelmalerei in Ätztechnik. Die klassischen Landschaften wurden unmittelbar auf den Deckel gemalt, und zwar unter Anwendung des gleichen Ätzverfahrens wie bei der damals gängigen Technik des Marmorierens und Sprenkelns von Ledereinbänden. - Enthält: Johnson, S. , Rasselas. Mit gest. Frontispiz und 3 gest. Tafeln sowie gest. Textvignette. London, H. M'Lean 1819. - Etw. stockfleckig. Rücken restauriert, Kanten gering berieben. Schönes Exemplar.

Remarkable English classical landscape binding from early 19th century: Panelled calf, boards with gilt roll-tooled floral border, blind-tooled hexagonal panel with large etched sepia landscape vie in centre, on upper cover depicting a columned Greek temple (signed lower left R. Ashton), the rear cover showing a domed building in a landscape with a grotto. Further with richly gilt spine and marbled edges. 27 : 22 cm. - Contains: Johnson, S., Rasselas. With engr. plates. London 1819. - Some spotting, rebacked preserving the original spine, minor rubbing partly to edges. Fine copy.

700
Einbände
Johnson, S., Rasselas. 1819
Schätzung:
€ 1.200
Ergebnis:
€ 1.020

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
 


Weitere Angebote zu Einbände
Was Sie auch interessieren könnte
Einbände - von Ketterer Kunst verkaufte Objekte