Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 411 / Wertvolle Bücher am 18.11.2013 Lot 1030

 
Leon Bakst - Levinsohn, A., Monographie.

Objektbeschreibung
Bakst. - Levinsohn, A., Léon Bakst. Mit 68 Tafeln und zahlr. Abbildungen (zumeist farb. mont.). Berlin, E. Wasmuth [1925]. OHPgt. mit goldgepr. Deckelvignette und RTitel. 37,3 : 28,6 cm.

1 von 250 num. Exemplaren der seltenen deutschen Ausgabe. - Schöner breitrandiger Druck auf kräftigem Papier; Druck der Tafeln bei A. Frisch, Berlin. - Opulent ausgestattetes Werk über das Leben und Schaffen des russisch-französischen Bühnenbildners und Malers Léon Bakst (1866-1924), der durch seine Theaterdekoration den Stil des Ballets Russes entscheidend mitprägte. Zu Beginn mit dem Porträt des Künstlers nach einem Gemälde Modiglianis. - Wohlerhaltenes sauberes Exemplar.

Vgl. Derra de Moroda 1656. - Vgl. Magriel S. 36 und Hiler S. 542.

1030
Leon Bakst
Levinsohn, A., Monographie., 1925.
Schätzung:
€ 1.000
Ergebnis:
€ 1.440

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
 


Was Sie auch interessieren könnte
Leon Bakst - von Ketterer Kunst verkaufte Objekte