Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 414 / Wertvolle Bücher am 19./20.05.2014 in Hamburg Lot 182

 
Objektbeschreibung
Sammlung vonca. 190 Glasnegativen und -positiven sowie ca. 150 Zelluloid-Negativen aus Afrika, Norwegen u. a. Um 1930 bis 1950. Lose in 2 Holzkassetten (bis 31 : 22 : 10 cm) und 3 Pp.-Kästen (bis 20 : 14 : 4 cm.).

Sammlung von Familien-Dias, Glaspositiven und Glas- und Zelluloidnegativen eines deutschen Marineoffiziers überwieg aus den 30er bis 50er Jahren, Formate von 4,5 : 6 cm bis 14 : 19 cm. Darunter Darstellungen von Reisen nach Deutsch-Ostafrika, Westafrika (Goldküste), Norwegen, Aufenthalten in Swinemünde, Kiel, Reit im Winkl, Bad Gastein u. a.; mit tyischen Familienmotive wie Ausflügen und Kleinkindern, ferner Porträts einzelner Personen, Ansichten von Landschaften, Versammlung von afrikan. Einheimischen, Schiffen im Fjord oder an der Hafenmole u. a. - Die Zelluloid-Negative tlw. mit identischen Motiven zu den Glaspositiven bzw. -dias. - An den Rändern verfärbt, vereinz. zerkratzt od. mit and. Lagerungsspuren.

182
Reisefotografie
Sammlung Glasdias, -positive und -negative, 1930/50.
Schätzung:
€ 400
Ergebnis:
€ 360

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
 


Weitere Abbildungen
 Reisefotografie - Sammlung Glasdias, -positive und -negative, 1930/50. - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
Reisefotografie - von Ketterer Kunst verkaufte Objekte