Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 414 / Wertvolle Bücher am 19./20.05.2014 Lot 622

 
Objektbeschreibung
Gonzaga, F., De origine seraphicae religionis Fra(n)ciscanae.Mit Kupfertitel und 103 blattgr. Textkupfern . Rom, D. Basa 1587. Zeitgenöss. Schweinslederband auf 5 Doppelbünden mit blindgepr. Deckelvignette. Folio. 3 Bll., 1363 S., 10 Bll.

Erste Ausgabe, selten. - Umfangreiche und frühe Monographie zum Franziskaner-Orden und dessen weltweiten Provinzen und Missionen. Besonders interessant aufgrund der Beschreibungen der amerikanischen Kirchen, u. a. in Brasilien, Peru, Nicaragua, Yucatan, St. Domingo, St. Thomas und Grenada. "Cette histoire générale des Franciscains est très-importante et rare." (Leclerc) "This work, if not the very first, is certainly one of the first histories of the Church in America ." (Borba de Moraes) - Tlw. etw. gebräunt, wasserrandig und fleckig, Vorsatz mit gelöschtem Stempel. Insges. gutes und ansprechendes Exemplar mit gest. Wappenexlibris.

Adams G 851. - BM STC, Italian Books S. 308. - Graesse III, 117. - Sabin 27790. - Borba de Moraes I, 359. - Leclerc 263. - Alden/Landis 587/19. - J. Carter Brown Libr. I, 310.

First edition, rare. With copper title and 103 full-page coppers in the text. Contemp pigskin on 5 double bands with blind-tooled vignette on boards. Folio. 3 ll., 1363 pp., 10 ll. - Some isolated browning, waterstained and soiled, endpaper with erased stamp. All in all fine copy with engr. armorial bookplate.

622
Franciscus Gonzaga
De origine. 1587
Schätzung:
€ 800
Ergebnis:
€ 2.160

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
 


Was Sie auch interessieren könnte