Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 414 / Wertvolle Bücher am 19./20.05.2014 in Hamburg Lot 715

 
Leberecht Migge - Die Gartenkultur des 20. Jahrhunderts. 1913

Objektbeschreibung
Migge, L., Die Gartenkultur des 20. Jahrhunderts. - Originalausgabe!Mit 23 Tafeln und 74 Textillustrationen. Jena, E. Diederichs 1913. Illustr. OPp. 8vo. Titel, III, 161 S., 7 Bll.

Erste Ausgabe. - Die seltene Originalausgabe der Monographie, Hauptwerk des dt. Landschaftsarchitekten Leberecht Migge (1881-1935), der in Worpswede eine Siedlerschule nach dem Selbsthilfeprinzip aufbaute. "Migge erklärte als erster Vertreter des Berufs den Tod der Gartenkunst. Ohne ästhetische Rücksichten wie noch bei Schneider habe sich die Funktion im Garten auszudrücken." (Wimmer) - Gelenke lädiert. Sauberes und vollständiges Exemplar, mit den 4 Tabellen sowie dem 10-seit. Plananhang am Ende.

Wimmer, Gartentheorie S. 362ff. (ausführlich).

715
Leberecht Migge
Die Gartenkultur des 20. Jahrhunderts. 1913
Schätzung:
€ 250
Ergebnis:
€ 192

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
 


Was Sie auch interessieren könnte