Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 418 / Wertvolle Bücher am 17./18.11.2014 Lot 238

 
Henricus Groenewegen - Himlisches Hochzeit-Fest. 1711. Vorgeb.: Til, S. van, Das fünfte Lied der Psalmen. 1709.

Objektbeschreibung
Groenewegen, H., Himlisches Hochzeit-Fest Oder Die geistliche Ehe Christi, mit seiner H. allgemeinen Christl. Kirche, Verfassend Erstlich eine vollkommene Erklärung des Hohen-Lieds Salomonis .. Zum Andern Die Bekehrung der Heyden .. Zum Dritten Einen ausgearbeiteten Tractat von der verheissenen und erwarteten Bekehrung der Juden. 3 Tle. in 1 Bd. Frankfurt, J. B. Cramer 1711. 16 Bll., 556 S., S. 3-168, 295 S. - Vorgeb.: Til, S. van, Das fünffte Buch der Psalmen. Leipzig, M. Groot 1709. 536 S., 35 Bll. - Pgt. d. Zt. Kl.-4to.

I: Erste deutsche Ausgabe. - Henricus Groenewegen (1648-92) studierte Theologie in Leiden und war als Prediger in De Lier, Delfshaven und zuletzt in Enkhuizen tätig. Als bedeutender Anhänger in den Niederlanden von J. Cocceius' Föderaltheologie wurden mehrere seiner religiösen Schriften ins Deutsche übersetzt. - Fürst I, 344. - Jöcher II, 1192. - II: Erste deutsche Ausgabe. - Salomon van Til (1643-1713) studierte Theologie in Leiden unter anderem bei J. Cocceius bzw. lehrte ab 1702 selbst. Sein Hauptgebiet waren neben der Föderaltheologie die Schriften des Alten Testaments und Orientalische Sprachen. - Untersch. gebräunt. Einbd. etw. fleckig. - Exlibris.

238
Henricus Groenewegen
Himlisches Hochzeit-Fest. 1711. Vorgeb.: Til, S. van, Das fünfte Lied der Psalmen. 1709.
Schätzung:
€ 600
Ergebnis:
€ 624

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
 


Was Sie auch interessieren könnte