Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 418 / Wertvolle Bücher am 17./18.11.2014 Lot 674

 
Hermynia Zur Mühlen - Schmiede der Zukunft. 1933

Objektbeschreibung
Zur Mühlen, H., Schmiede der Zukunft. Märchen. Mit 4 ganseit. Illustrationen und einigen weiteren Abbildungen von H. Vogeler. Berlin, Verlag der Jugendinternationale 1933. OLwd. mit farb. VDeckelillustration von H. Vogeler. 25,5 : 19 cm.

Erste Ausgabe der Märchensammlung. - "Mit ihren proletarischen Märchen zählt Zur Mühlen zu den bekanntesten und bedeutendsten Kinderbuchautoren der proletarisch-revolutionären Literaturbewegung der Weimarer Republik. Mit Hilfe parabelhafter und allegorischer Elemente suchte sie darin dem Arbeiterkind in vereinfachender Weise komplizierte Bedingungen und Prozesse der Gesellschaft zu erklären." - Enthält die fünf Märchen Der Muezzin , Said der Träumer , Die Söhne der Aischa , Ali der Teppichweber und Der Spatz . - Teils etw. fleckig, Innengelenk gelockert (tlw. ausgebess.), an Klammerheftung etw. rostfleckig. Einband mit einigen Stoß- und Kratzspuren, Kanten bestoßen.

Neteler 343. - Melzwig 924.1. - Doderer S. 862. - Nicht bei Düsterdieck, Klotz u. Schug.

674
Hermynia Zur Mühlen
Schmiede der Zukunft. 1933
Schätzung:
€ 300
Ergebnis:
€ 384

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
 


Was Sie auch interessieren könnte