Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 472 / Wertvolle Bücher am 26.11.2018 in Hamburg Lot 245

 
Objektbeschreibung
Pierre de Ronsard
Les amours de Cassandre. Paris, Argillet 1968.

"Berühmte Verse von höchster Musikalität", mit den kongenialen Radierungen von Salvador Dalí.

Eines von mehreren von Dalí illustrierten Werken, die er in Zusammenarbeit mit dem Verleger Pierre Argillet schuf, zugleich Exemplar der Vorzugsausgabe auf besonderem Papier. - 1 von 75 Exemplaren der Vorzugsausgabe auf Arches teinté, im Druckvermerk vom Künstler signiert (jedoch ohne die Extrasuite). - "1962 begann eine über zehn Jahre dauernde Zusammenarbeit mit dem Verleger Pierre Argillet. Dieser beauftragte Dalí, Werke von Rimbaud, Ronsard, Apollinaire zu illustrieren .. Für einen Teil dieser Illustrationen fertigte Dalí Aquarelle, nach denen die Motive dann von Graveuren auf Platten übertragen wurden. Anschließend wurden sie von Dalí ergänzt, überarbeitet und manchmal vollkommen verändert. Ein großer Teil der Illustrationen sind aber vollständige, eigenhändige Original-Radierungen. Oft sind innerhalb von einem Zyklus sowohl Graveur-Arbeiten mit Original-Überarbeitung als auch vollständig eigenhändig gefertigte Graphiken gemischt ( z. B. in dem Zyklus Les Amours de Cassandre )." (Michler/L.) - "In seinen Illustrationen zum wichtigsten Gedichtzyklus von Pierre de Ronsard, dem bedeutendsten französischen Dichter der Renaissance, greift Dali in lockerer Folge typische Aspekte und Themenkreise heraus und gestaltet sie frei um. Es geht ihm nicht um eine Illustration im wörtlichen Sinne ('au pied de la lettre'), vielmehr um den Geist dieser berühmten Verse von höchster Musikalität .. Der hinreißende Schwung der Linien erweist Dali als zeichnerische Begabung von hohen Graden." (Wünsche/Tuchel)

EINBAND: Lose Bogen in blindgeprägtem Orig.-Umschlag und Orig.-Leinendecke, in Orig.-Kassette. 38,5 : 28,5 cm. - ILLUSTRATION: Mit 18 (10 blattgr.) Orig.-Radierungen von S. Dalí. - Die ganzseitigen Radierungen jeweils im weißen Rand mit dem Namenszug Dalís als Blindstempel.

LITERATUR: Michler/Löpsinger 248-265 e. - Everling S. 128ff. - Wünsche/Tuchel Zyklus 8. - Monod 9901.

1 of 75 copies from the de-luxe edition on 'Arches teinté', signed by the artist in printer's note (however, without the extra suite). Loose sheets in blind-tooled orig. wrappers and orig. cloth boards, in orig. cloth case. 38.5 : 28.5 cm. With 18 (10 full-page) orig. etchings by S. Dalí. The fullpage etchings with Dali's blindstamped signet in white margin.

245
Salvador Dalí
Les Amours de Cassandre, 1968.
Schätzpreis: € 3.500
+
 


Weitere Abbildungen
Salvador Dalí - Les Amours de Cassandre - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
Salvador Dalí - Les Amours de Cassandre - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
Salvador Dalí - Les Amours de Cassandre - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
Weitere Angebote zu Salvador Dalí
Aufgeld, Steuern und Folgerechtsabgabe zu Salvador Dalí "Les Amours de Cassandre"
Dieses Objekt wird regelbesteuert angeboten.

Berechnung der Regelbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 23 % Aufgeld zuzügl. der gesetzlichen Umsatzsteuer
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 23%, Teilbeträge über € 200.000: 21% Aufgeld, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer
Berechnung der Folgerechtsabgabe:
Bei Objekten, deren Künstler nicht bereits vor mindestens 70 Jahren verstorben ist, fällt eine Folgerechtsumlage i.H. von 1,5 % zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer an.
Salvador Dalí - von Ketterer Kunst verkaufte Objekte