Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 456 / Wertvolle Bücher am 20.11.2017 in Hamburg Lot 516

 
Objektbeschreibung
Humboldt, Alexander von und Aime Bonpland
Recueil d'observations de zoologie et d'anatomie comparée, faites dans l'océan atlantique, dans l'intérieur du nouveau continent et dans la mer du sud. 2 in 1 Band. Paris, F. Scholl und G. el Dufour 1811-(21).

Neue und endgültige Ausgabe des zweiten Teils der großen Voyage aux régions équinoxiales du Nouveau Continent, die in 30 Bänden erschien.

Der zoologische Teil aus Humbold und Bonplands großem Reisewerk erschien erstmals 1805-09 und wurde 1811 durch die vorliegende Neubearbeitung ersetzt. Der größte Teil der Abhandlungen stammt von Humboldt, einige wurden von G. Cuvier, A. Valenciennes und P. A. Latreille verfaßt. - "Die zoologische Partie ist ein beeindruckendes Dokument der naturkundlichen Sammlungen und Beobachtungen Humboldts und Bonplands während der Amerikareise. Offensichtlich blieb jedoch kaum ein Präparat erhalten .. So gründete sich die Publikation weniger auf mitgebrachte Objekte als auf Zeichnungen und Beschreibungen der Reisenden" (Fiedler/L.). - Die Tafeln zeigen Insekten (darunter Käfer, Bienen, Schmetterlinge, Fliegen), Affen, Fische, Vögel und Conchilien, tls. mit sehr detaillierten anatomischen Darstellungen. - Bd. II ohne die 13. und 14. Lieferung mit den Seiten 225-352 und den Tafeln LII bis LVII, die 1825-31 bei unterschiedl. Verlegern erschienen sind.

EINBAND: Lederband der Zeit mit etw. Rückenvergoldung und rotem Rückenschild. 34 : 7 cm. - ILLUSTRATION: Mit 51 (31 kolor.) Kupfertafeln (von 57). - KOLLATION: VIII, 368 S.; 2 Bll., 224 (von 352) S. - ZUSTAND: Stellenw. etw. stockfl., Tafeln tls. im R. mit kl. Läsuren bzw. Knicken, Titel vo. mit kl. ovalen Besitzerstempel des Grafen R(öttger) von Veltheim. Einbd. etw. beschabt. - PROVENIENZ: Aus der Sammlung Waldemar Schwalbe (Exlibris).

LITERATUR: Fiedler/Leitner 4.5. - Sabin 33755. - Nissen, Zool. 2048. - Anker 218. - Horn/Sch. 10951.

New final edition of the second part of the "Voyage aux régions équinoxiales du Nouveau Continent", which appeared in 30 vols. With 51 (31 col.) copperplates (of 57). Contemp. calf with gilt spine and red label. - Vol. II lacking issue 13 and 14 with pages 225-352 and plates LII to LVII. - Here and there slightly foxed, plates at 1 margin partly with small defects or creases, title vo. with small red owner's stamp of earl R(öttger) von Veltheim. Binding slightly scraped. Ex libris Waldemar Schwalbe.

516
Alexander von Humboldt
Bonpland, Recueil d'observations de zoologie., 1811.
Nachverkaufspreis: € 1.000
+
 


Weitere Abbildungen
Alexander von Humboldt - Bonpland, Recueil d'observations de zoologie. - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
Alexander von Humboldt - Bonpland, Recueil d'observations de zoologie. - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
Was Sie auch interessieren könnte
Aufgeld, Steuern und Folgerechtsabgabe zu Alexander von Humboldt "Bonpland, Recueil d'observations de zoologie."
Dieses Objekt wird regelbesteuert angeboten.

Berechnung der Regelbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 23 % Aufgeld zuzügl. der gesetzlichen Umsatzsteuer
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 23%, Teilbeträge über € 200.000: 21% Aufgeld, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer
Berechnung der Folgerechtsabgabe:
Bei Objekten, deren Künstler nicht bereits vor mindestens 70 Jahren verstorben ist, fällt eine Folgerechtsumlage i.H. von 1,5 % zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer an.
Alexander von Humboldt - von Ketterer Kunst verkaufte Objekte