Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 434 / Wertvolle Bücher am 21./22.11.2016 in Hamburg Lot 640

 
Clemens von Metternich - Brief m. U. + eigh. Brief m. U., zus. 2 Tle.

Objektbeschreibung
Metternich, Clemens Lothar Wenzel von,
Fürst, österreichischer Staatsmann, 1773-1859. Eigh. Brief und Brief m. U. Wien 14.VI. 1832 und 23. XII. 1834.

Das eigenhändige Schreiben an eine Dame, die ihn um Protektion für ihren Sohn gebeten hatte. ".. le règlement de l'affaire n'a point dépendu de mal volontße. M. votre fils a bien volou accepter un conseil de ma part que me mettra j l'espère à même de le satisfaire au-delà de ce qu'il obtenu .." - Der von Sekretärshand verfaßte Brief mit U. "Metternich" an den päpstlichen General Franz Simon von Salis (1777-1845) in Chur vor dem Hintergrund der Aufstände im Kirchenstaat im Jahr zuvor. Metternich beklagt sich darüber, daß die durch die päpstlichen Behörden zur militärischen Unterstützung angeworbenen Schweizer Soldaten aufgund der schlechten Organisation der Behörden unverrichteter Dinge abgezogen und in die Schweiz zurückgekehrt seien.

EINBAND: Zus. 3 1/2 S. - In Französisch.

640
Clemens von Metternich
Brief m. U. + eigh. Brief m. U., zus. 2 Tle., 1832.
Schätzung:
€ 300
Ergebnis:
€ 240

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
 


Was Sie auch interessieren könnte