Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 445 / Wertvolle Bücher am 22.05.2017 in Hamburg Lot 511

 
Objektbeschreibung
Weiße Dreimastbark auf ruhiger See. 1920er Jahre.
Öl auf Leinwand, auf Holz fest aufgezogen.
Nicht bei König. Links unten rot signiert "Joh's. Holst". 67 x 104 cm (26,3 x 40,9 in).

PROVENIENZ: Privatsammlung Norddeutschland.

LITERATUR: Vgl. Walter König. Johannes Holst, Maler der See. Hamburg 2011. S. 185 bis 191.



Essay
Zu Beginn der 1920er Jahre entstehen einige Gemälde des damals bereits sehr geschätzten und noch recht jungen Marinemalers, die alle in Rot signiert und nicht datiert sind. Gelungenes Werk des Meisters aus dieser Phase in lichten Farbnuancen. Die Bark läuft bei freundlichem Wetter unter mäßig gerefften, teils beschatteteten Segeln, auf leicht bewegter See.
511
Johannes Holst
Weiße Dreimastbark auf ruhiger See, 1920.
Öl auf Leinwand
Schätzung:
€ 3.000
Ergebnis:
€ 6.720

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
 


Weitere Abbildungen
 
Was Sie auch interessieren könnte
Johannes Holst - von Ketterer Kunst verkaufte Objekte