Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 445 / Wertvolle Bücher am 22.05.2017 in Hamburg Lot 525

 
Objektbeschreibung
"Abreise von S.M. des Kaisers von Vigo. 16. März 1904". 1904.
Tempera auf Malpappe.
Links betitelt und datiert, rechts unten signiert und datiert "Willy Stöwer 1904". 64,5 x 97 cm (25,3 x 38,1 in).

Bemerkenswertes Motiv aus der Kaiserzeit.

PROVENIENZ: Privatbesitz Norddeutschland.

LITERATUR: Vgl. Jörg M.-Hormann, Willy Stöwer. Marinemaler der Kaiserzeit. Hamburg 2001. S. 91 mit Farbtafel (An Bord von "König Albert") .



Essay
Als Mittelpunkt der eindrucksvollen und bewegten Darstellung erscheint der Bremer Passagierdampfer "König Albert" des Norddeutschen Lloyd, an dessen Bord sich nach der kaiserlichen Standarte zu urteilen Wilhelm II. befindet. Begleitet wird der Dampfer von einer schönen weißen Dampfyacht und einigen Dampfbarkassen unter spanischer Flagge, gefolgt von einem Schlachtschiff. Reiche Beflaggung setzt farbige Akzente. Das Ereignis fand im spanischen Hafen Vigo an der Atlantikküste statt. Am 12. März 1904 tritt Kaiser Wilhelm II. an Bord des Reichspostdampfers "König Albert" die Fahrt über Dover, Vigo, Gibraltar nach Neapel an, von wo er mit der "Hohenzollern" eine Mittelmeer-Kreuzfahrt unternimmt.
525
Willy Stöwer
"Abreise von S.M. des Kaisers von Vigo. 16. März 1904"
Tempera
Schätzung:
€ 2.500
Ergebnis:
€ 2.400

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
 


Weitere Abbildungen
 
Was Sie auch interessieren könnte
Willy Stöwer - von Ketterer Kunst verkaufte Objekte