Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 456 / Wertvolle Bücher am 20.11.2017 in Hamburg Lot 207

 
Objektbeschreibung
Schwitters, Kurt, Käte Steinitz und Th. van Doesburg
Die Scheuche. Märchen. Typographisch gestaltet. Hannover, Aposs 1925.

Erste Ausgabe eines der bedeutendsten avantgardistischen Bilderbücher und zugleich das erste abstrakte Bilderbuch für Kinder.

Merz 14/15. - Aposs Nr. 3. - Ein Teil der Buchausgabe wurde von Schwitters später mit aufgeklebtem Papierstreifen als Merz 14/15 bezeichnet. - "Es handelt sich um eines der bedeutendsten avantgardistischen Kinderbücher der Zwischenkriegszeit und es ist zugleich das erste abstrakte Bilderbuch für Kinder, dessen Text und Illustrationen ausschließlich aus typographischen Elementen zusammengesetzt sind. Durch die Zusammenarbeit der drei Künstler entstand ein intermediales Kunstwerk, das zugleich als Gesamtkunstwerk konzipiert worden ist" (Kümmerling-Meibauer).

EINBAND: Orig.-Karton mit Umschlagtitel in Blau. 20 : 24 cm. - ILLUSTRATION: 6 Blatt mit Druck in Rot und Blau. - ZUSTAND: Gebräunt und tlw. fleckig. Einband stärker fleckig und wasserrandig, Vorderdeckel am Rücken mit kl. Bruchstelle.

LITERATUR: Schwitters-Archiv Hannover 997, 14/15. - Schelle, Der Typograph Kurt Schwitters A 16. - Schmalenbach 243. - Schauer II, 124. - Raabe 273, 7. - Kümmling-Meibauer, Avantgard im Bilderbuch, S. 308ff.

First edition of one of the most important avant-garde picture books and at the same time the first abstract picture book for children. Orig. boards with wrapper title in blue. 20 : 24 cm. 6 sheets with print in red and blue. - Browned and partly stained. Binding with strong stains and waterstains, small breakage on spine of front board.

207
Kurt Schwitters
Die Scheuche, 1925.
Schätzung:
€ 1.200
Ergebnis:
€ 2.091

(inkl. 23% Käuferaufgeld)
 


Weitere Angebote zu Kurt Schwitters
Was Sie auch interessieren könnte
Kurt Schwitters - von Ketterer Kunst verkaufte Objekte