Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 456 / Wertvolle Bücher am 20.11.2017 in Hamburg Lot 24

 
Objektbeschreibung
Rösel von Rosenhof, August Johann
Der monatlich-herausgegebenen Insecten-Belustigung. 4 Bände. - Und: Kleemann, Christian Friedrich , Beyträge zur Natur- und Insectengeschichte (fortgesetzt von Chr. Schwarz). 2 Bände in 1. - Zus. 5 Bände. Nürnberg, Joh. J. Fleischmann für Rösel Erben [1759-93].

Eines der schönsten deutschen Insektenbücher in einem vollständigen Exemplar mit allen Tafeln.

Zweite, nach Rösel von Rosenhofs Tod von seinem Schwiegersohn Chr. Fr. Kleemann besorgte Ausgabe, mit den zur ersten Ausgabe (1746ff.) gleichwertig prachtvollen Tafeln. Vorhanden auch die zweibändige Fortsetzung Beyträge zur Natur- und Insectengeschichte von Chr. Fr. Kleemann und Christian Schwarz (in erster Ausgabe), die weitere Tafeln sowie eine Biographie Rösel von Rosenhofs und Kleemanns enthält. Sie wurde später von Christian Schwarz um eine Nomenclatur ergänzt (1793-1830), die hier nicht vorliegt. - Die feinen, wunderschön differenziert und altkolorierten Kupfertafeln zeigen zahlreiche Schmetterlings- und Falterarten, Libellen, Käfer und Spinnen, Wasserinsekten, Hummer und Skorpion mit ihren Eiern, Puppen, Larven, Raupen, anatomischen Details, Futterpflanzen etc. Zu Recht zählt Nissen die Kupfer zu den "Kostbarkeiten der entomologischen Literatur" - "Die wissenschaftliche Schätzung der Insectenbelustigung ist eine sehr hohe. Sie beruht auf den von R. und seinen Nachfolgern selbst gezeichneten und gestochenen mustergültigen Tafeln, die unter R.'s eigener Aufsicht auf das herrlichste coloriert wurden, sowie auf den meisterhaften biologischen Mitteilungen, die das Buch enthält und die Rösel als einen Fabre des XVIII. Jahrhunderts erscheinen lassen .. Die Tafeln gehören zu dem Besten, was wir auf diesem Gebiet kennen" (Junk).

EINBAND: Rosafarbene Interims-Pappbände. 23,5 : 20,5 cm. - ILLUSTRATION: Mit 2 gestochenen Porträts, 4 kolorierten gestochenen Titeln und 358 kolorierten Kupferstichen (4 doppelblattgroß) mit 429 römisch numerierten "Tafeln". - ZUSTAND: Text leicht stockfleckig und tlw. leicht gebräunt, Tafeln nur leicht gebräunt (wenige Tafeln stärker oder etw. stockfleckig), 1 Tafel mit kl. Randausriß, 1 Tafel unten im w. Rand mit Wurmspur. Einbände stärker beschabt und bestoßen, 2 Bände mit deutl. Gebrauchsspuren. Exlibris. Insgesamt innen sauberes Exemplar mit den schönen Kupfertafeln.

LITERATUR: Nissen 3466 und 2201. - Horn/Schenkling 18267 und 11854. - DSB XI, 503: "Outstanding illustrations". - Junk, Rara S. 159ff. (ausführlich).

Fine and complete set of the second edition with the rare 2-volume-supplement by Kleemann (continued by Schwarz). 6 pts. in 5 volumes. With 4 col. engr. titles, 2 engr. portraits (Roesel and Schwarz) and 358 beautifully handcolored engr. plates (4 doublepage; with 429 "Tafeln" with Roman numbers). Pink interims cardboard bindings. - Text mainly slightly foxed, plates only slightly tanned (few plates stronger resp. somewhat foxed), 1 plate with small defective spot, 1 plate with wormtrace in the bottom white margin. Bindings bumped and scraped, 2 vols. with some damages. Otherwise clean copy. - Ex-libris.

24
August Johann Rösel von Rosenhof
Insecten-Belustigung, 4 Bde., dazu Kleemann, Beyträge zur Naturgeschichte, 2 Bde. in 1, zusammen 5 Bde., 1759-1793.
Schätzpreis: € 5.000
+
 


Weitere Abbildungen
August Johann Rösel von Rosenhof - Insecten-Belustigung, 4 Bde., dazu Kleemann, Beyträge zur Naturgeschichte, 2 Bde. in 1, zusammen 5 Bde. - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
August Johann Rösel von Rosenhof - Insecten-Belustigung, 4 Bde., dazu Kleemann, Beyträge zur Naturgeschichte, 2 Bde. in 1, zusammen 5 Bde. - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
August Johann Rösel von Rosenhof - Insecten-Belustigung, 4 Bde., dazu Kleemann, Beyträge zur Naturgeschichte, 2 Bde. in 1, zusammen 5 Bde. - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
August Johann Rösel von Rosenhof - Insecten-Belustigung, 4 Bde., dazu Kleemann, Beyträge zur Naturgeschichte, 2 Bde. in 1, zusammen 5 Bde. - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
August Johann Rösel von Rosenhof - Insecten-Belustigung, 4 Bde., dazu Kleemann, Beyträge zur Naturgeschichte, 2 Bde. in 1, zusammen 5 Bde. - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
August Johann Rösel von Rosenhof - Insecten-Belustigung, 4 Bde., dazu Kleemann, Beyträge zur Naturgeschichte, 2 Bde. in 1, zusammen 5 Bde. - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
August Johann Rösel von Rosenhof - Insecten-Belustigung, 4 Bde., dazu Kleemann, Beyträge zur Naturgeschichte, 2 Bde. in 1, zusammen 5 Bde. - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
August Johann Rösel von Rosenhof - Insecten-Belustigung, 4 Bde., dazu Kleemann, Beyträge zur Naturgeschichte, 2 Bde. in 1, zusammen 5 Bde. - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
August Johann Rösel von Rosenhof - Insecten-Belustigung, 4 Bde., dazu Kleemann, Beyträge zur Naturgeschichte, 2 Bde. in 1, zusammen 5 Bde. - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
August Johann Rösel von Rosenhof - Insecten-Belustigung, 4 Bde., dazu Kleemann, Beyträge zur Naturgeschichte, 2 Bde. in 1, zusammen 5 Bde. - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
Was Sie auch interessieren könnte
Aufgeld, Steuern und Folgerechtsabgabe zu August Johann Rösel von Rosenhof "Insecten-Belustigung, 4 Bde., dazu Kleemann, Beyträge zur Naturgeschichte, 2 Bde. in 1, zusammen 5 Bde."
Dieses Objekt wird regel- oder differenzbesteuert angeboten.

Berechnung bei Differenzbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 31 % Aufgeld
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 31 %, Teilbeträge über € 200.000 29 % Aufgeld
Das Aufgeld enthält die Umsatzsteuer, diese wird jedoch nicht ausgewiesen.

Berechnung bei Regelbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 23 % Aufgeld zuzügl. der gesetzlichen Umsatzsteuer
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 23%, Teilbeträge über € 200.000 21% Aufgeld, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer

Wir bitten um schriftliche Mitteilung vor Rechnungsstellung, sollten Sie Regelbesteuerung wünschen.

Berechnung bei Folgerechtsabgabe:
Bei Objekten, deren Künstler nicht bereits vor mindestens 70 Jahren verstorben ist, fällt eine Folgerechtsumlage i.H. von 1,5% zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer an.
August Johann Rösel von Rosenhof - von Ketterer Kunst verkaufte Objekte