Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 457 / Klassische Moderne II am 07.12.2017 in München Lot 158

 
Objektbeschreibung
Stillleben. 1969.
Farbige Kreide und Tusche.
Links unten signiert (Tusche) und mit einer persönlichen Widmung versehen (Bleistift) sowie mit der Werknummer "697". Verso (von fremder Hand?) bezeichnet "70/34" und "69". Auf festem Zeichenpapier. 70 x 50 cm (27,5 x 19,6 in) , Blattgröße.
Schmidt-Rottluff begründet mit Willy Robert Huth, Karl Hofer und Max Pechstein im Jahr 1949 die "Berliner Neue Gruppe". [EH].

Das vorliegende Werk ist im Archiv der Karl und Emy Schmidt-Rottluff Stiftung, Berlin, dokumentiert. Wir danken der Karl und Emy Schmidt-Rottluff Stiftung für die freundliche Auskunft.

PROVENIENZ: Sammlung Willy Robert Huth (als Geschenk vom Künstler erhalten).
Privatsammlung Norddeutschland.

158
Karl Schmidt-Rottluff
Stillleben, 1969.
Farbige Kreide
Schätzung:
€ 7.000
Ergebnis:
€ 8.125

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
 


Weitere Abbildungen
 
Weitere Angebote zu Karl Schmidt-Rottluff
Was Sie auch interessieren könnte
Karl Schmidt-Rottluff - von Ketterer Kunst verkaufte Objekte