Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 464 / Wertvolle Bücher am 28.05.2018 in Hamburg Lot 328

 
Objektbeschreibung
Eberhard Werner Happel
Gröste Denkwürdigkeiten der Welt oder so genannte Relationes Curiosae. 5 in 3 Bänden. Hamburg, Th. von Wiering 1683-1691.

Nahezu vollständiges Exemplar von Happels barocker Kuriosa-Anthologie mit einer unerschöpflichen Anzahl von Merkwürdigkeiten vieler Art und aus der ganzen Welt. Komplett sehr selten!

Erste Ausgabe. - Laut Graesse das erste deutsche "Pfennig-Magazin" (III, 208). - "The contents are still curious throughout, remarkable things from all over the world, set forth in a sensational manner with many dreadful slaughters, executions and so on. There is much material of importance for the history of culture, well described and richly illustrated with excellent copperplates" (Faber du Faur). - Die Tafeln zeigen Erfindungen, Kuriositäten, Katastrophen, Magisches und Okkultes u. v. m., darunter Luftschiff, Perpetuum mobile und andere Erfindungen, Seejungfrau, amerikanischen sowie europäischen Riesen, Mißgeburten, exotische Riten und Gebräuche und Fabeltiere. "The notices of American matters are numerous in all volumes" (Sabin).

EINBAND: Pergamentbände der Zeit mit späteren Lederrückenschildern. 19 : 16,5 cm (1) und 21 : 17,5 cm (2). - ILLUSTRATION: Mit 197 (99 gefalteten) Tafeln überwiegend in Kupfer (st. 200), 1 gefalt. Tabelle und mehreren Textholzschnitten. - ZUSTAND: Gebräunt (tls. stärker), 3 Faltkupfer mit Eckausriß (1 ergänzt, 1 mit gr. Bildverlust), 2 Taf. mit Randeinriß, 8 Faltkupfer aufgezogen, Bd. 5 tls. knapp beschnitten und zu Beginn mit leichten Feuchtigkeitsspuren im Randbereich (ca. 50 Bll. mit kl. Läsuren im Rand, 3 hinterlegt), Innengelenk ausgebessert. 1 Rücken tls. fleckig und mit Knickspuren und 2 Einrissen sowie 1 restaur. Gelenk. - PROVENIENZ: Exlibris Werner Warncke, gestochen von G. Stötz.

LITERATUR: Dünnhaupt 8. - Faber du Faur I, 859. - Jantz 1286. - Hayn/Got. III, 79f. - Sabin 30277.

First edition, very scarce in all volumes. With 197 (99 folding) plates, mostly engravings (of 200). Contemp. vellum with later labels. - Browned (partly stronger), 3 folding plates with corner tear off (1 rebacked, 1 with large loss of illustration), 2 plates with marginal tear, 8 folding plates mounted on strong Japon Paper, vol. 5 partly cropped close and with small dampstains at the beginning (ca. 50 leaves with marginal defects, 3 backed), inner joints repaired. 1 spine partly stained and with creases and 2 tears and front joint restored. - Engr. ex libris Werner Warncke.

328
Eberhard Werner Happel
Gröste Denkwürdigkeiten der Welt. 5 in 3 Bdn., 1691.
Schätzung:
€ 1.500
Ergebnis:
€ 1.968

(inkl. 23% Käuferaufgeld)
 


Eberhard Werner Happel - von Ketterer Kunst verkaufte Objekte