Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 464 / Wertvolle Bücher am 28.05.2018 in Hamburg Lot 432

 
Objektbeschreibung
Gerard Mercator
Atlas minor, das ist: eine kurtze jedoch gründliche Beschreibung der gantzen Welt. 2 Teile in 1 Band. Amsterdam, J. Janssonius 1648.

Eine der umfangreichsten Ausgaben des beliebten kleinformatigen Atlasses, mit zahlreichen Kupferkarten der ganzen Welt.

Vorletzte deutsche Ausgabe. Nach Koeman vollständig mit allen Karten bis auf die nicht allen Exemplaren beigebundene Karte von Kleve. Unter den schönen Karten (von Abraham Goos und Petrus Kaerius) die Weltkarte in zwei Hemisphären, eine Polkarte, die vier Kontinente Europa, Asien, Afrika und Amerika sowie Teilkarten überwiegend zu Deutschland und Europa.

EINBAND: Lederband der Zeit mit reicher floraler Rückenvergoldung und Rückenschild. 19 : 24,5 cm. - ILLUSTRATION: Mit 2 breiten gestochen Titelbordüren und 214 ganzseitigen Kupferkarten. - KOLLATION: 6 Bll., 460 (recte 468) S., 2 Bll.; 1 Bl., 428 (recte 436) S., 1 Bl. - ZUSTAND: Vereinz. leicht fleckig, wenige Bll. gering gebräunt, Kupfertitel zu Tl. I im unt. Rand mit hinterlegtem geklebtem Ausschnitt, 2 Bll. mit restaur. Randeinriß. Einband mit zwei Schabstellen. Insgesamt schönes Exemplar.

LITERATUR: Phillips/L. 461. - Koeman Me 203.

Next-to-last German edition, at the same time one of the most comprehensive with 2 engraved title borders and 214 engraved plates (complete according to Koeman, but without the map of Cleve, which had been included only in few copies). Contemp. calf with rich floral decoration and label on spine. - Only occasionally stained and few leaves tanned, first title with small cutout in lower white margin (rebacked, repaired with sellotape), 2 leaves with small restored marginal tears. Two scrapemarks to binding, otherwise clean and well-preserved copy.

432
Gerard Mercator
Atlas minor, 1648.
Schätzung:
€ 15.000
Ergebnis:
€ 14.760

(inkl. 23% Käuferaufgeld)
 


Was Sie auch interessieren könnte
Gerard Mercator - von Ketterer Kunst verkaufte Objekte