Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 464 / Wertvolle Bücher am 28.05.2018 in Hamburg Lot 462

 
Objektbeschreibung
Südamerika
13 Bll. Gesamt- und Teilkarten von Südamerika. Kupferstiche (12 koloriert), Niederlande, Frankreich und Deutschland, um 1640-1760. Überwiegend ca. 49: 58 cm, 1 Blatt 58 : 89 cm.

Mit Kontinentkarten sowie Teilkarten von Venezuela, Kolumbien, Guayana, Paraguay, Chile und Karten des südlichen Atlantiks.

Darunter: Chili . Venezuela .. Novae Andalusiae. 2 Bll. bei Henr. Hondius, um 1640. - Guiana sive Amazonum regio . Bei W. J. Blaeu, um 1640. - Mar di Aethiopia vulgo Oceanus aethiopicus . Paraguay, ó Prov. de Rio de la Plata . Terra firma et Novum regnum Granatense et Popayan . 3 Bll. (1 unkolor.) bei J. Janssonius, um 1650. - L'Amerique meridionale divisée en ses principales parties . Nach N. Sanson bei H. Jaillot, um 1685. Von 2 Platten gedruckt und zusammengefügt. - America meridionalis concinnata juxta . Bei T. C. Lotter, um 1760. - 5 weitere Karten von T. C. Lotter, R. Mariette, Homann Erben u. a.

- ZUSTAND: Tlw. unterschiedlich gebräunt und fleckig, 1 Bl. (Mar di Aethiopia ) bis an die Platte beschnitten und neu angerändert, die großformatige Karte von Jaillot gebräunt, mit kl. tlw. hinterlegten Rand- und Falzeinrissen. Insgesamt gut erhalten.

13 leaves with full and partial maps of South America. With maps of Venezuela, Columbia, Guayana, Paraguay, Chile and maps of the southern Atlantic Ocean. - With different degrees of browning and staining, 1 leaf (Mar di Aethiopia) trimmed to the plate and remargined, large-size sheet by Jaillot browned, with small, partly rebacked, splits in margins and folding. All in all well-preserved.

462
Südamerika
13 Bll. Gesamt- und Teilkarten von Südamerika, 1640-1730.
Nachverkaufspreis: € 1.000
+
 


Aufgeld, Steuern und Folgerechtsabgabe zu Südamerika "13 Bll. Gesamt- und Teilkarten von Südamerika"
Dieses Objekt wird regelbesteuert angeboten.

Berechnung der Regelbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 23 % Aufgeld zuzügl. der gesetzlichen Umsatzsteuer
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 23%, Teilbeträge über € 200.000: 21% Aufgeld, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer
Berechnung der Folgerechtsabgabe:
Bei Objekten, deren Künstler nicht bereits vor mindestens 70 Jahren verstorben ist, fällt eine Folgerechtsumlage i.H. von 1,5 % zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer an.
Südamerika - von Ketterer Kunst verkaufte Objekte