Ketterer Kunst Logo

Detailsuche


Lexikon
Marinemalerei

Die Marinemalerei ist eine Gattung der Landschaftsmalerei, mit Darstellungen von Seeschlachten oder ähnlichem steht sie auch der Historienmalerei nahe. Gegenstand der Marinemalerei ist das Meer und die Meeresküste, Schiffe, Häfen und Stadtansichten vom Meer aus. Die Marinemalerei entsteht im 17. Jahrhundert in den Niederlanden. Der Begriff wird jedoch erst im 19. Jahrhundert geprägt und die Marinemalerei feiert ihre Hochzeit im schiffsflottenbegeisterten deutschen Kaiserreich. Die beliebtesten Themen waren Seeschlachten und die Schiffe der Kaiserlichen Marine, aber auch historische Schiffe und Schlachten. Bekannte Marinemaler sind:
Willy Stöwer (1864-1931)
Johannes (Joh`s) Holst (1880-1956)
Claus Bergen (1885-1964)
Robert-Schmidt Hamburg (1885-1963)



Angebote