Ketterer Kunst Logo

Detailsuche


Lexikon
Sport

Der Begriff Sport stammt aus dem Englischen und bedeutete ursprünglich Zeitvertreib oder Spiel, der Begriff ist die Kurzform von desport (aus dem Altfranzösischen), was soviel wie Vergnügen ausdrückt.

Heutzutage wird Sport als ein Oberbegriff für sowohl spielerische als auch leistungsorientierte vielfältige körperliche Bewegung angesehen. Sport dient heutzutage sowohl der körperlichen und geistigen Beweglichkeit als auch dem allgemeinen Wohlbefinden des Sporttreibenden.

Es gibt überwiegend zwei Motivationsgründe für sportliche Aktivitäten: Zum Einen wird Sport um seiner Selbst willen und aus Freude an der Bewegung betrieben, hier spielt der spielerische Aspekt eine tragende Rolle. Zum anderen wird Sport auch zur Überwindung physischer sowie psychischer Herausforderungen ausgeübt. Oft werden diese Grenzerfahrungen in einem Wettstreit miteinander verglichen. Hier kann der Sport selbst dann zum Beruf werden und man spricht von Wettkämpfern, Leistungsportlern, Athlethen usw. Zu unterscheiden ist also der spielbetonte, individuelle Sport und der regelgebundene, leistungsorientierte Sport.

Viele Menschen betreiben heutzutage Sport in ihrer Freizeit, wodurch seine soziale Bedeutung stark gestiegen ist. Mit der gestiegenen Popularität steigt auch die Vielschichtigkeit des Sports. Die ist alleine an Begrifflichkeiten wie Schul-, Frauen-, Behinderten-, Spitzen- und Breitensport ersichtlich. Sport zählt immer mehr zur Gesellschaft, häufig wird Sport als zweckfreier Freizeitspaß betrieben der sich jedoch auch bis hin zu extremen Leistungssteigerungen unter der Arbeitswelt ähnliche Bedingungen ausweiten kann. Die Spanne reicht also von körperlicher Bewegung, Fitness und ungezwungener Geselligkeit bis hin zum regelgerechten Wettkampf. Durch die heutige teilweise berufsbedingte, bewegungsarme technisierte Welt erlangt der Sport auch immer mehr einen gesundheitserhaltenden oder -fördernden Aspekt. Sport dient demnach der Erholung, Regeneration und zur Fitness-Steigerung. Außerdem wird Sport auch oft aus Gründen der Geselligkeit betrieben. Sport steht also für eine vielschichtige Bandbreite, er steht für Gesundheit, Gemeinschaft, Leistungs- und Erfolgsorientiertheit und spielerisches Vergnügen. Spiel und Sport beeinflussen die Persönlichkeitsbildung sowie physischer und geistiger Gesundheit von der Kindheit an bis ins hohe Alter.

Im Bereich Sport & Spiel sind Bücher über Olympiaden, Wettkämpfe, einzelne Sportarten, Denksport wie Schach und Backgammon, einzelne Spiele u. v. a. zu finden.



Angebote