Ketterer Kunst Logo

Detailsuche


Lexikon
Werkverzeichnis

Ein Werkverzeichnis versammelt in der Regel die Werke eines Künstlers. Häufig werden alle bekannten Arbeiten in chronologischer Folge und nach Techniken gegliedert aufgeführt. Es kommt auch - je nach Intention des Autors - vor, dass ein Werkverzeichnis nur einen Schaffenszeitraum oder nur eine technische Richtung eines Künstlers behandelt. Zur Veranschaulichung werden die beschriebenen Werke in der Regel abgebildet. Meist behandelt ein Werkverzeichnis einleitend die Vita des Künstlers und gibt in Kurzform seine Stilmerkmale wieder, bevor die einzelnen Werke eingehend beschrieben werden. Hier sind Angaben wie Entstehungsjahr, Format, Werkstoff, Technik, Auflagenhöhen (bei gedruckter Kunst) und Provenienz wichtig. Den Abschluss eines guten Werkverzeichnisses bildet eine umfassende Bibliographie.


Angebote zu Werkverzeichnis und Kunstliteratur