Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 368 / Moderne Kunst am 12.06.2010 in München Lot 11

 
August Macke - Bühnenbildentwurf zur "Orestie" (Vor dem Atridenpalast, Grab des Agamemnon)

Objektbeschreibung

Aquarell und Bleistift
Heiderich 24. Auf Aquarellbütten. 12,8 x 17,7 cm (5 x 6,9 in), blattgroß
Einer der Entwürfe zur "Orestie" von Aischylos, die August Macke für eine geplante, aber nicht zustande gekommene Aufführung am Schauspielhaus Düsseldorf schuf. Verso: Stehender Mann auf Podest vor Berglandschaft. Bleistiftskizze. [KD].

PROVENIENZ: Cito, Niederkerschen/Luxemburg.
Privatsammlung Rheinland.

AUSSTELLUNG: Der unbekannte Macke - Plastik, Kunsthandwerk, Entwürfe, Städtische Kunstsammlungen Bonn, 9.5.-10.6.1962, Kat.Nr. 39.
August Macke 1887-1914, El museo del arte Thyssen-Bornemisza, Madrid, 18.3.-31.5.1998.

LITERATUR: Der westdeutsche Impuls, Ausst.Kat. Düsseldorf 1984, Abb. S. 232.
August Macke. Gemälde, Aquarelle, Zeichnungen, Westfälisches Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Münster, 7.12.1986-8.2.1987 / Städtisches Kunstmuseum Bonn, 10.3.-10.5.1987 / Städtische Galerie im Lenbachhaus München, 27.5.-26.7.1987, S. 17 (mit Abb. Nr. 15).

11
August Macke
Bühnenbildentwurf zur "Orestie" (Vor dem Atridenpalast, Grab des Agamemnon), 1906.
Aquarell
Schätzung:
€ 18.000
Ergebnis:
€ 20.740

(inkl. 22% Käuferaufgeld)
 


Weitere Abbildungen
August Macke - Bühnenbildentwurf zur "Orestie" (Vor dem Atridenpalast, Grab des Agamemnon) - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
August Macke - Bühnenbildentwurf zur "Orestie" (Vor dem Atridenpalast, Grab des Agamemnon) - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
Weitere Angebote zu August Macke
Was Sie auch interessieren könnte
August Macke - von Ketterer Kunst verkaufte Objekte