Auktion: 282 / Sammlung Tremmel am 05./06.05.2003 Lot 209

 
Hans Rottenhammer - Madonna mit Kind und dem kleinen Johannes (Kniestück)


209
Hans Rottenhammer
Madonna mit Kind und dem kleinen Johannes (Kniestück)
Federzeichnung
Schätzung:
€ 500
Ergebnis:
€ 1.955

(inkl. 15% Käuferaufgeld)

Madonna mit Kind und dem kleinen Johannes (Kniestück)
Federzeichnung in Graubraun über Stift, hellgrau laviert
17 x 16,4 cm ( 6,6 x 6,4 in), blattgroß.
Alte Zuschreibung. Die Zeichnung weist charakteristische Züge der Augsburger Spätzeit Rottenhammers bzw. seines Werkstattbetriebes auf. Die Art der zeichnerischen Durchführung entspricht dem qualitativ divergierenden Standart des Spätwerkes (um 1620).




209
Hans Rottenhammer
Madonna mit Kind und dem kleinen Johannes (Kniestück)
Federzeichnung
Schätzung:
€ 500
Ergebnis:
€ 1.955

(inkl. 15% Käuferaufgeld)