Auktion: 389 / Moderne Kunst am 27.04.2012 in München Lot 599

 
Paul Hoecker - Liegender Akt mit Blumenstrauß


 
599
Paul Hoecker
Liegender Akt mit Blumenstrauß, 1900.
Öl auf Leinwand
Schätzung:
€ 3.000
Ergebnis:
€ 3.625

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Liegender Akt mit Blumenstrauß. Um 1900.
Öl auf Leinwand.
Verso schwer leserlich handschriftlich bezeichnet "Prof. Paul Hoecker". 72 x 100 cm (28,3 x 39,3 in).

AUSSTELLUNG: Galerie Bernd Dürr, München (auf dem Keilrahmen mit dem Etikett).
Die Scholle. Eine Künstlergruppe zwischen Secession und Blauer Reiter, Museum Georg Schäfer Schweinfurt, 25.11.2007-1.6.2008 (mit Abb. S. 35).

LITERATUR: Leo Putz. Naturlyrik und Körperkult, Ausst.Kat. Museum Georg Schäfer Schweinfurt, 22.2.-11.5.2003, S. 93, Abb. 52.

Paul Hoeckers feinsinniger Akt zeigt deutlich den Einfluss der französischen Malerei, der bei vielen Malern der Künstlervereinigung "Die Scholle" bemerkbar ist. Besonders lebhaft gelingt dem Maler hier die Beschreibung des Inkarnates der schönen jungen Frau, die ihre anmutige Pose auf einer mit Stoffen dekorierten Chaiselongue eingenommen hat. [KP]

599
Paul Hoecker
Liegender Akt mit Blumenstrauß, 1900.
Öl auf Leinwand
Schätzung:
€ 3.000
Ergebnis:
€ 3.625

(inkl. 25% Käuferaufgeld)