Auktion: 442 / Klassische Moderne II am 09.06.2016 in München Lot 13

 
13
Auguste Rodin
Nach Auguste Rodin - Jean D´Aire (Les bourgeois de Calais), 1895.
Bronze
Schätzung:
€ 18.000
Ergebnis:
€ 22.500

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Nach Auguste Rodin - Jean D´Aire (Les bourgeois de Calais). 1895.
Bronze mit grün-schwarzer Patina.
An der Rückseite mit dem Namenszug, an der Rückseite des Sockels mit der Bezeichnung "Alexis Rudier, Fondeur, Paris". Höhe: 45 cm (17,7 in).
Die verkleinerte Form entsteht Ende der 1890er Jahre. Reproduktion im Abgussverfahren nach der Bronze Rodins. Nach freundlicher Rücksprache mit dem Comité Auguste Rodin, Paris, wurde dies offiziell auf der Skulptur mit einer nachträglichen Bezeichnung kenntlich gemacht. [SM/ATh].

Wir danken dem Comité Auguste Rodin, Paris, für die wissenschaftliche Unterstützung.

LITERATUR: John L. Tancock, The sculpture of Auguste Rodin, Philadelphia 1976, Nr. 67-69-13, S. 390 (anderes Exemplar).

Essay
Größte Eindringlichkeit und tiefe geistige Durchdringung ist es auch, die eines von Rodins unbestrittenen Meisterwerken kennzeichnet: die 1895 nach langer Schaffenszeit enthüllte Skulptur "Die Bürger von Calais". Mit dieser Arbeit, zu der verschiedene Versionen und Einzelstücke gehören, revolutioniert Rodin die Denkmalskunst. Denn er stellt die sechs Männer, die sich im Hundertjährigen Krieg freiwillig als Geiseln opferten, um ihre Heimatstadt Calais und deren Bewohner zu schützen, nicht in gewohnter heroischer Überhöhung dar. Er zeigt die Helden vielmehr als Menschen, als fühlende Wesen, die zu Symbolen der Verzweiflung angesichts des Krieges werden. Besonders in der Vereinzelung wie im Falle des Bürgers Jean d'Aire wird die große Ausdruckskraft dieser Figuren augenscheinlich. "Die Bürger von Calais" gilt heute als eines der wichtigsten Werke der impressionistischen Plastik, mit dem sich auch andere Künstler immer wieder befassen.
13
Auguste Rodin
Nach Auguste Rodin - Jean D´Aire (Les bourgeois de Calais), 1895.
Bronze
Schätzung:
€ 18.000
Ergebnis:
€ 22.500

(inkl. 25% Käuferaufgeld)