Auktion: 495 / Kunst nach 1945 / Zeitgenössische Kunst am 07.12.2019 in München Lot 256

 
256
Bernard Aubertin
Clous 63 n° 7, 1963.
Acryl
Schätzpreis: € 8.000 - 12.000
+
Objektbeschreibung
Clous 63 n° 7. 1963.
Nägel und rote Acryl farbe auf Holz.
An der Unterseite signiert, datiert, betitelt sowie mit den Maßangaben bezeichnet. 34,5 x 23 cm (13,5 x 9 in) . [CH].

- Skulpturale, freistehende Arbeit aus seiner frühen Schaffenszeit
- Ehemals aus der Sammlung des Künstlerfreundes und Bildhauers Hermann Goepfert
.
Mit einem Fotozertifikat des Archivio Opere Bernard Aubertin, Mailand, vom Dezember 2018. Die Arbeit ist im Archivio Opere Bernard Aubertin, Mailand, unter der Nummer "TCLR36-1000216623" registriert.

PROVENIENZ: Sammlung Hermann Goepfert.
Privatsammlung Nordrhein-Westfalen.

Aufrufzeit: 07.12.2019 - ca. 14.56 h +/- 20 Min.

 


Aufgeld, Steuern und Folgerechtsabgabe zu Bernard Aubertin "Clous 63 n° 7"
Dieses Objekt wird regelbesteuert angeboten.

Berechnung der Regelbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 500.000: 25 % Aufgeld zuzügl. der gesetzlichen Umsatzsteuer
Zuschläge über € 500.000: Teilbeträge bis einschließlich € 500.000 25%, Teilbeträge über € 500.000 20% Aufgeld, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer

Berechnung der Folgerechtsabgabe:
Bei Objekten, deren Künstler nicht bereits vor mindestens 70 Jahren verstorben ist, fällt eine Folgerechtsumlage i.H. von 1,5% zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer an.