Auktion: 443 / Kunst nach 1945 II am 10.06.2016 in München Lot 552

 
552
Sigmar Polke
Besuch eines Museums, 1992.
Gouache
Schätzung:
€ 9.000
Ergebnis:
€ 37.500

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Besuch eines Museums. 1992.
Gouache über Farboffset.
Becker/von der Osten 99. Rechts unten signiert und datiert. Exemplar außerhalb der Auflage von 80. Auf Offsetkarton. 69,5 x 99,5 cm (27,3 x 39,1 in), blattgroß.

Essay
Durch das eigenhändige Überarbeiten von Serigrafien stellt Sigmar Polke den Charakter der Vervielfältigungsgrafik wieder in Frage: Dem Auflagenobjekt wird Unikatcharakter gegeben. In der Überarbeitung unseres Blattes thematisiert er den Museumsbesuch unmittelbar in der Darstellung. Die nummerierte Auflage dieses Blattes ist die Jahresgabe des Museumsverein Mönchengladbach im Jahr 1992. Der Museumsleiter Dierk Stemmler bringt seinerzeit immer wieder die Arbeiten Sigmar Polkes dem Publikum näher und zeigt ihn 1986 auf der Biennale von Venedig, wo der Künstler den goldenen Löwen gewinnt.
552
Sigmar Polke
Besuch eines Museums, 1992.
Gouache
Schätzung:
€ 9.000
Ergebnis:
€ 37.500

(inkl. 25% Käuferaufgeld)