Auktion: 435 / Kunst des 19. Jahrhunderts am 25.11.2016 in München Lot 117

 
117
Thomas Theodor Heine
Beim Frühstück, 1907.
Tuschfederzeichnung
Schätzung:
€ 500
Ergebnis:
€ 1.250

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Beim Frühstück. 1907.
Tuschfederzeichnung, mit Gouache koloriert.
Links oben monogrammiert. Auf Papier, auf Karton kaschiert. 24,5 x 33 cm (9,6 x 12,9 in), Blattgröße.
Verso mit diversen handschriftlichen Bezeichnungen auf Karton und altem typografischen Klebezettel des Simplicissimus-Verlegers Albert Langen, München (leicht beschnitten).
Vorlage für die Illustration im "Simplicissimus", 11. Jahrgang, Nummer 45, erschienen am 4. Februar 1907. Dort abgebildet unter dem Titel "Bilder aus dem Familienleben No. 42: Erkenntnis" und mit der Textzeile "Das mit dem Klapperstorch ist ein altes Märchen, heutzutage besorgen sich die Eltern ihre Kinder selber. - Sage es nur ja der Mutter nicht, sonst kriegen wir jedes Jahr eine kleine Schwester". [CB].

PROVENIENZ: Privatbesitz Süddeutschland.

117
Thomas Theodor Heine
Beim Frühstück, 1907.
Tuschfederzeichnung
Schätzung:
€ 500
Ergebnis:
€ 1.250

(inkl. 25% Käuferaufgeld)