Auktion: 452 / Eine private Sammlung am 10.12.2016 in München Lot 790

 
790
Ulrich Erben
Ohne Titel, 2003/04.
Acryl auf Leinwand
Schätzung:
€ 15.000
Ergebnis:
€ 18.750

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Ohne Titel. 2003/04.
Pigment-Acryl auf Leinwand.
Auf der umgeschlagenen Leinwand signiert und datiert. Auf der Rückabdeckung nochmals signiert und datiert sowie mit zwei Richtungspfeilen und Technikangabe. 150 x 150 cm (59 x 59 in).

Wir danken der Galerie Mueller-Roth, Stuttgart, für die freundliche Auskunft.

PROVENIENZ: Direkt vom Künstler erworben.

Essay
"Die Phantasie nährt sich von dem, was ich sehe. Einfälle entstehen durch das Material, mit dem ich arbeite, auch durch das Format, durch die Fläche, häufig durch scheinbar Unwesentliches. Sinn entsteht, ich denke ihn nicht hinein. Während der Arbeit beschäftigen mich nur Formen und Farben, aus ihnen baue ich Bilder. Dabei sind Farben so wichtig wie Formen; ich konstruiere mit beiden." (Ulrich Erben, in: Künstler. Kritisches Lexikon der Gegenwartskunst, München 1996, S. 2). [EL]
790
Ulrich Erben
Ohne Titel, 2003/04.
Acryl auf Leinwand
Schätzung:
€ 15.000
Ergebnis:
€ 18.750

(inkl. 25% Käuferaufgeld)