Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 488 / Kunst nach 1945 / Zeitgenössische Kunst II am 08.06.2019 in München Lot 118000555

 
Objektbeschreibung
Doppelfigur hintereinander. 1972.
Aquatec auf Papier.
Rechts unten signiert. 104 x 69 cm (40,9 x 27,1 in) , blattgroß.

PROVENIENZ: Privatsammlung Rheinland.

Essay
Mit den Kunstfiguren des "Kopffüßlers" und des daraus nochmals durch Reduktion gewonnenen "Kopfes" hat der Maler und Bildhauer Horst Antes zu seiner ganz eigenen, unverwechselbaren Bildsprache gefunden. In unsere Arbeiten werden diese beiden Motive in einer Doppelfigur miteinander verknüpft. Im Zentrum steht nicht nur die Gestalt des Menschen, sondern über den überdimensionierten Kopf dahinter wird auch immer zugleich dessen geistiges Vermögen visuell thematisiert. Die Komposition des zoomartig aufs Papier gesetzten Kopffüßlers vor einem großen Kopf erhält im weiteren eine besondere Spannung durch die farbliche Reduktion auf den Farbwert Ocker. Die monumental ausgearbeitete Figur tritt allein durch ihr malerisch umgesetztes Volumen vor den farbtongleichen Hintergrund.
Die Figur mit dem mehrfarbigen Kinn taucht im gleichen Jahr noch in dem kleinen Gemälde "Grüne Figur" (Antes 1972-28) auf. [EH]
118000555
Horst Antes
Doppelfigur hintereinander, 1972.
Aquatec
Schätzpreis: € 15.000 - 20.000
+
 


Weitere Abbildungen
Horst Antes - Doppelfigur hintereinander - Rahmenbild
Rahmenbild
 
Ähnliche Objekte auf dem internationalen Auktionsmarkt
Weitere Angebote zu Horst Antes
Was Sie auch interessieren könnte
Aufgeld, Steuern und Folgerechtsabgabe zu Horst Antes "Doppelfigur hintereinander"
Dieses Objekt wird regel- oder differenzbesteuert angeboten.

Berechnung bei Differenzbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 500.000: 32 % Aufgeld
Zuschläge über € 500.000: Teilbeträge bis einschließlich € 500.000 32 %, Teilbeträge über € 500.000 27 % Aufgeld
Das Aufgeld enthält die Umsatzsteuer, diese wird jedoch nicht ausgewiesen.

Berechnung bei Regelbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 500.000: 25 % Aufgeld zuzügl. der gesetzlichen Umsatzsteuer
Zuschläge über € 500.000: Teilbeträge bis einschließlich € 500.000 25%, Teilbeträge über € 500.000 20% Aufgeld, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer

Wir bitten um schriftliche Mitteilung vor Rechnungsstellung, sollten Sie Regelbesteuerung wünschen.

Berechnung bei Folgerechtsabgabe:
Bei Objekten, deren Künstler nicht bereits vor mindestens 70 Jahren verstorben ist, fällt eine Folgerechtsumlage i.H. von 1,5% zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer an.
Horst Antes - von Ketterer Kunst verkaufte Objekte