Auktion: 477 / Klassiker des 20. Jahrhunderts II am 07.12.2018 in München Lot 588

 

588
Günther Förg
Ohne Titel, 2002.
Acryl
Schätzung:
€ 25.000
Ergebnis:
€ 36.250

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Ohne Titel. 2002.
Zwei Tafeln, Acryl auf Blei über Holzkern.
Jeweils verso auf dem Holz signiert, datiert und bezeichnet II/IV. Aus einer Auflage von 4 römisch nummerierten Exemplaren. 50 x 40 cm (19,6 x 15,7 in) . [EH].
Neben der römisch nummerierten Auflage, gibt es eine arabisch nummerierte Auflage in Höhe von 20 Exemplaren.

Wir danken Herrn Michael Neff vom Estate Günther Förg für die freundliche Bestätigung der Authentizität dieser Arbeit. Das Werk ist unter der Archivnummer WVF.02.B.0632 verzeichnet.

PROVENIENZ: Galerie Fahnemann, Berlin
Privatsammlung Süddeutschland (2003 vom Vorgenannten erworben).




588
Günther Förg
Ohne Titel, 2002.
Acryl
Schätzung:
€ 25.000
Ergebnis:
€ 36.250

(inkl. 25% Käuferaufgeld)