Auktion: 493 / Kunst des 20./21. JH III am 06.12.2019 in München Lot 118002761

 
118002761
Heinz-Günter Mebusch
Reise zum Planeten ARS, 1978/1992.
Schätzpreis: € 7.000 - 9.000
+
Objektbeschreibung
Reise zum Planeten ARS. 1978/1992.
Kassette mit 179 Gelatinesilberabzügen.
Teils signiert (163), monogrammiert (2) und datiert (19). Verso teils signiert (2), alle nummeriert, bis auf eines handschriftlich bezeichnet und bis auf eines mit dem Fingerabdruck des Fotografen. Eines von 25 Exemplaren. Auf Barytpapier, auf leichten Karton aufgezogen. Je ca. 26,5 x 17,9 cm (10,4 x 7 in). Papier: ca. 29,3 x 20,8 cm ( 11,5 x 8,1 in).
179 lose Bogen in Original-Kassette (17 x 40,5 x 31,5 cm). Die Porträts von Richard Serra und Gerhard Marcks mit abweichender Auflagennummerierung.

PROVENIENZ: Privatsammlung Nordrhein-Westfalen.

Essay
Enthalten sind: Siegfried Anzinger. Dieter Asmus. Christian Ludwig Attersee. Ole Baertling. Lajos Barta. Herman Bartels. Harald Bascheck. Eugen Batz. Horst Baumann. Guillaume Bijl. Anna Blume. Bernhard Johannes Blume. Peter Boemmels. Fernando Botero. Arno Breker (2). Joe Brockerhoff. Wolf Buchholz. Hede Bühl. Michael Buthe. Louis Cane. Ernst Caramelle. Peter Chevalier. Abraham David Christian. Paul Citroen. Carlos Cruz-Diez. Walter Dahn. Michael Deistler. Christa Dichgans. Cesár Domela. Achim Duchow. Ulrich Erben. Erró. Gina Lee Felber. Paul Flora. Michele Fourgeois. Padhi Frieberger. Johnny Friedlaender. Günther Fruhtrunk. Ernst Fuchs. Klaus Fußmann. Winfred Gaul. Jochen Gerz. Richard Gessner. K. O. Götz. Kuno Gonschior. Gotthard Graubner. Alan Greene. Marianne Gürich. Hans-Jürgen Hamer. Al Hansen. Hans Hartung. Erwin Heerich. Bernard Heiliger. Jean Hélion. George Herold. André Herteaux. Heinrich Heuer. Anton Heyboer. Dieter Hiesserer. Kali Higashiyama. Chin Hisao. Antonius Höckelmann. Gerhard Hoehme. Edgar Hofschen. Dorothy Iannone. Jörg Immendorff. Jasfar Islah. Hans Jaenisch. Gerd Kadow. Martin Kippenberger. Peter Klasen. Jürgen Klauke. Heinz Kleine-Klopries. Boris Kleint. Jirí Kolár. E. O. Köpke. Fritz Köthe. Elke Koska. Kurt Kranz. Norbert Kricke. Markus Krips. Milan Kunc. Theo Lambertin. Jean Le Gac. Loe Loeber. Loriot. Heinz Mack. André Masson. Almir Mavignier. Willi Maywald. Stephen McKenna. Bruce Mc-Lean. Georg Meistermann. Annette Messager. Klaus Metting. Meuser. Helmut Middendorf. Rune Mields. Milos. Igor Mitoraj. Rosi Möcker. François Morellet. Georg Mucha. Harald Naegeli. Nahara. Max Neumann. Ansgar Nierhoff. Marcel Odenbach. Markus Oehlen. Meret Oppenheim. C. O. Paeffgen. A. R. Penck. Oswald Petersen. Wolfgang Petrick. Otto Piene. Patrick Poirier. Chlodwig Poth. Gerhard Richter (2). George Rickey. Klaus Rinke. Rodney Ripps. Karin Rissa. Endre Rosda. Louise Rösler. Mimmo Rotella. Ulrich Rückriem. Beatrix Sassen. Hubert Scheibl. Friedrich Schröder-Sonnenstern. HA Schult. Bernard Schultze. Ursula Schultze. Emil Schumacher. Fritz Schwegler. Richard Serra. Michel Seuphor. Katarina Sieverding. Willi Sitte. Giuseppe Spagnulo. Klaus Staeck. Franz Stähler. Tino Stefanoni. Walter Stöhrer. Sugaï. Nobuko Sugaï. Jun Suzuki. Norbert Tadeusz (2). Shinkichi Tajiri. Virginia Tentindo. Roland Topor. Hans Traxler. Hann Trier. Heinz Trökes. Günther Uecker. Micha Ullman. O. M. Ungers. Sibylle Ungers. Weinar Vaccari. Franz Vana. Wladimir Velichovic. Bernard Venet. Wolf Vostell. Hermann de Vries. Peter Werner. Friedrich Werthmann. Dondi White. Dorothee von Windheim. Alfred Wirz. Bill Woodrow. Zao Wou-Ki. Yoshio Yoshida (2). Shizuko Yoshikawa. Yngve Zakarias. Bernd Zimmer. Reiner Zimnik. [FS]
 


Aufgeld, Steuern und Folgerechtsabgabe zu Heinz-Günter Mebusch "Reise zum Planeten ARS"
Dieses Objekt wird regel- oder differenzbesteuert angeboten.

Berechnung bei Differenzbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 500.000: 32 % Aufgeld
Zuschläge über € 500.000: Teilbeträge bis einschließlich € 500.000 32 %, Teilbeträge über € 500.000 27 % Aufgeld
Das Aufgeld enthält die Umsatzsteuer, diese wird jedoch nicht ausgewiesen.

Berechnung bei Regelbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 500.000: 25 % Aufgeld zuzügl. der gesetzlichen Umsatzsteuer
Zuschläge über € 500.000: Teilbeträge bis einschließlich € 500.000 25%, Teilbeträge über € 500.000 20% Aufgeld, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer

Wir bitten um schriftliche Mitteilung vor Rechnungsstellung, sollten Sie Regelbesteuerung wünschen.

Berechnung bei Folgerechtsabgabe:
Bei Objekten, deren Künstler nicht bereits vor mindestens 70 Jahren verstorben ist, fällt eine Folgerechtsumlage i.H. von 1,5% zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer an.