Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 487 / Klassische Moderne II am 08.06.2019 in München Lot 879

 
Objektbeschreibung
Skizzenbuch. 1950 er Jahre.
111 Blatt Bleistift- und Kohlezeichnung en. Gebunden. Halbleinwand, der Umschlag strukturierte Pappe.
Wohlert PW 14. Die einzelnen Blätter verso jeweils mit dem Nachlassstempel und der handschriftlichen Nummerierung "N SkB 4" und den geraden Seitenzahlen. Auf Velin. 28 x 21 cm (11 x 8,2 in).
[CE/EH].
Vollständiges Skizzenbuch.

PROVENIENZ: Aus dem Nachlass des Künstlers.
Privatsammlung Hessen (durch Erbschaft vom Vorgenannten).

Essay
Dieses vollständige, gebundene Skizzenbuch ist eines von 17 Skizzenbüchern, die sich im Nachlass des Künstlers befanden. Es ermöglicht den uneingeschränkten Einblick in die Gedankenwelt und Arbeitsweise Karl Hofers. "Die ERSTE Begegnung mit dem Bildgegenstand - mit hoher Geschwindigkeit niedergeschrieben im Skizzenbuch - birgt eine Kostbarkeit, die sie [die Künstler] mit niemandem teilen können und wollen" (Gerd Presler in: K. Hofer, Werkverzeichnis der Skizzenbücher, Köln 2015, S. 23)
879
Karl Hofer
Skizzenbuch, 1950.
Kohlezeichnung
Nachverkaufspreis: € 18.000
+
 


Weitere Abbildungen
Karl Hofer - Skizzenbuch - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
Karl Hofer - Skizzenbuch - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
Karl Hofer - Skizzenbuch - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
Karl Hofer - Skizzenbuch - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
Karl Hofer - Skizzenbuch - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
Karl Hofer - Skizzenbuch - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
Karl Hofer - Skizzenbuch - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
Karl Hofer - Skizzenbuch - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
Karl Hofer - Skizzenbuch - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
Karl Hofer - Skizzenbuch - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
Karl Hofer - Skizzenbuch - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
Karl Hofer - Skizzenbuch - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
Weitere Angebote zu Karl Hofer
Was Sie auch interessieren könnte
Aufgeld, Steuern und Folgerechtsabgabe zu Karl Hofer "Skizzenbuch"
Dieses Objekt wird regel- oder differenzbesteuert angeboten.

Berechnung bei Differenzbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 500.000: 32 % Aufgeld
Zuschläge über € 500.000: Teilbeträge bis einschließlich € 500.000 32 %, Teilbeträge über € 500.000 27 % Aufgeld
Das Aufgeld enthält die Umsatzsteuer, diese wird jedoch nicht ausgewiesen.

Berechnung bei Regelbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 500.000: 25 % Aufgeld zuzügl. der gesetzlichen Umsatzsteuer
Zuschläge über € 500.000: Teilbeträge bis einschließlich € 500.000 25%, Teilbeträge über € 500.000 20% Aufgeld, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer

Wir bitten um schriftliche Mitteilung vor Rechnungsstellung, sollten Sie Regelbesteuerung wünschen.

Berechnung bei Folgerechtsabgabe:
Bei Objekten, deren Künstler nicht bereits vor mindestens 70 Jahren verstorben ist, fällt eine Folgerechtsumlage i.H. von 1,5% zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer an.
Karl Hofer - von Ketterer Kunst verkaufte Objekte