Auktion: 486 / Kunst des 20./21. JH III am 08.06.2019 in München Lot 329

 
329
Ida Kerkovius
Stillleben auf Gelb und Violett, 1953.
Öl auf Malpappe
Schätzung:
€ 6.000
Ergebnis:
€ 5.875

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Stillleben auf Gelb und Violett. 1953.
Öl auf Malpappe.
Rechts unten sowie unten mittig monogrammiert. Verso handschriftlich mit dem Künstlernamen und der Adresse der Künstlerin sowie mit "N 39" bezeichnet. Verso zudem ein von der Künstlerin mit ihrem Namen, der Betitelung und "No. 279" bezeichnetes Etikett. Verso zudem ein mit Künstlernamen, Titel, Entstehungsjahr, Technik- und Maßangaben sowie mit der Nummer "15" typografisch bezeichnetes Etikett. 35,7 x 47 cm (14 x 18,5 in) . [CH].

Wir danken Frau Dr. Ursula Reinhardt, Galerie Schurr, Stuttgart, für die wissenschaftliche Beratung.

PROVENIENZ: Galerie Valentien, Stuttgart (verso mit dem handschriftlich nummerierten Galerie-Etikett).
Sammlung Dr. H. W. Schmitt, Mannheim.
Privatsammlung München.
Privatsammlung Niedersachsen (seit 2003).

AUSSTELLUNG: Ida Kerkovius zum 80. Geburtstag, Württembergischer Kunstverein, Stuttgart 10.9.-30.9.1959 (verso mit dem handschriftlich und typografisch bezeichneten Ausstellungsetikett).
Ida Kerkovius, Württembergischer Kunstverein, Kunstgebäude am Schlossplatz, Stuttgart 17.7.-31.8.1969 (verso mit dem handschriftlich und typografisch bezeichneten Ausstellungsetikett).

LITERATUR: Kunsthaus Lempertz, Köln, 842. Auktion, 29.5.2003, Lot 693.

329
Ida Kerkovius
Stillleben auf Gelb und Violett, 1953.
Öl auf Malpappe
Schätzung:
€ 6.000
Ergebnis:
€ 5.875

(inkl. 25% Käuferaufgeld)