Auktion: 494 / Klassische Moderne am 07.12.2019 in München Lot 565

 
565
Joan Miró
Makemono, Ca. 1956.
Farblithografie
Nachverkaufspreis: € 14.000
+
Objektbeschreibung
Makemono. Ca. 1956.
Farblithografie auf Seidenstoff, befestigt an zwei Holzstäben, gerollt in teils geschnitzter und bemalter Holzschatulle.
Signiert und nummeriert. Eines von 50 Exemplaren. 41 x 985 cm (16,1 x 387,7 in). Box: 9 x 59 x 14,5 cm ( 3,5 x 23,2 x 5,7 in).
Herausgegeben von Maeght, Paris. [SM].

Mit einer Fotoexpertise von Rosa Maria Malet, Barcelona, 19. Juli 2012.

 


Aufgeld, Steuern und Folgerechtsabgabe zu Joan Miró "Makemono"
Dieses Objekt wird regelbesteuert angeboten.

Berechnung der Regelbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 500.000: 25 % Aufgeld zuzügl. der gesetzlichen Umsatzsteuer
Zuschläge über € 500.000: Teilbeträge bis einschließlich € 500.000 25%, Teilbeträge über € 500.000 20% Aufgeld, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer

Berechnung der Folgerechtsabgabe:
Bei Objekten, deren Künstler nicht bereits vor mindestens 70 Jahren verstorben ist, fällt eine Folgerechtsumlage i.H. von 1,5% zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer an.