Auktion: 502 / Klassische Moderne II am 18.07.2020 in München Lot 400

 
400
László Moholy-Nagy
Ohne Titel, 1922.
Linolschnitt
Schätzung:
€ 10.000
Ergebnis:
€ 15.000

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Ohne Titel. 1922.
Linolschnitt.
Signiert und mit der Widmung "für Dexel" bezeichnet. Auf Bütten (mit angeschnittenem Wasserzeichen). 15,8 x 12 cm (6,2 x 4,7 in). Papier: 31,5 x 24,2 cm (12,4 x 9,5 in).
[CH].
• Gewidmet an den Leiter des Jenaer Kunstvereins.
• Walter Dexel stellt den Bauhäusler Moholy-Nagy im Jenaer Kunstverein aus.
• Ein liebeswerte Paraphrase auf das Werk von Dexel
.

PROVENIENZ: Nachlass Walter Dexel, Jena.
Privatsammlung USA.

LITERATUR: Kunsthaus Lempertz, Köln, 972. Auktion, Moderne Kunst, 3.12.2010, Lot 207.

400
László Moholy-Nagy
Ohne Titel, 1922.
Linolschnitt
Schätzung:
€ 10.000
Ergebnis:
€ 15.000

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
 


Weitere Abbildungen