Auktion: 502 / Klassische Moderne II am 18.07.2020 in München Lot 462

 
462
Christian Rohlfs
Tulpen, Wohl 1913/15.
Wassertempera
Schätzung:
€ 4.000
Ergebnis:
€ 4.500

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Tulpen. Wohl 1913/15.
Wassertempera.
Rechts unten monogrammiert. Auf Velin. 37,2 x 26 cm (14,6 x 10,2 in).
[EH].
Christian Rohlfs gibt dem Blumenstillleben eine neue Form.
Blüten als das Elementare des Werdens
Ein farbkräftiges Blatt in der für Rohlfs typischen expressiven Bildaussage
.

Die vorliegende Arbeit wird dem Christian Rohlfs-Komitee zum kommenden Sitzungstermin vorgelegt.

PROVENIENZ: Galerie Großhenning, Düsseldorf
Privatsammlung (um 1960 bei Vorgenannten erworben)
Privatsammlung Süddeutschland (1995 vom Vorgenannten durch Erbschaft erhalten).

462
Christian Rohlfs
Tulpen, Wohl 1913/15.
Wassertempera
Schätzung:
€ 4.000
Ergebnis:
€ 4.500

(inkl. 25% Käuferaufgeld)