Auktion: 513 / Kunst nach 1945 / Zeitgenössische Kunst II am 11.12.2020 in München Lot 104

 
104
Andy Warhol
You are in, 1967.
Multiple. Silberfarbe, Coca-Cola Flasche und Fl...
Schätzpreis: € 18.000 - 24.000
+
Objektbeschreibung
You are in. 1967.
Multiple. Silberfarbe, Coca-Cola Flasche und Flaschenträger.
Auf der Flasche monogrammiert. Unikat aus einer Serie von 100. Maße gesamt: 20,5 x 21 x 13,5 cm (8 x 8,2 x 5,3 in).
[SM].
• Andy Warhol ist die Ikone der Popkultur.
• Die Coca Cola Flasche als ein Symbol des American Way of Life macht Warhol in seiner typisch ironischen Bildsprache zum Kunstobjekt.
• Jedes Werk der Serie "You are In" ist durch den manuellen Farbauftrag ein Unikat
.

PROVENIENZ: Aus dem Nachlass des Künstlers.
Sotheby' s, New York, The Warhol Collection, 23.4. - 3.5. 1988 (mit dem Etikett).

Das ist das Phantastische an diesem Land: In Amerika ist es von jeher so, dass auch der reichste Verbraucher im wesentlichen das gleiche kauft wie der ärmste. Du siehst Coca-Cola im Fernsehen und kannst sicher sein, dass der Präsident sein Cola trinkt, dass Liz Taylor Cola trinkt - und du selber kannst auch ein Cola trinken! Coca-Cola ist und bleibt Coca-Cola, und für kein Geld der Welt kannst du irgendwo ein Cola herkriegen, das besser wäre als das, was der Penner an der nächsten Ecke trinkt.
Andy Warhol zit. nach Andy Warhol, Die Philosophie des Andy Warhol, 2009, S. 98

Aufrufzeit: 11.12.2020 - ca. 15.43 h +/- 20 Min.

 


Aufgeld, Steuern und Folgerechtsabgabe zu Andy Warhol "You are in"
Dieses Objekt wird regel- oder differenzbesteuert angeboten.

Berechnung bei Differenzbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 500.000: 32 % Aufgeld
Zuschläge über € 500.000: Teilbeträge bis einschließlich € 500.000 32 %, Teilbeträge über € 500.000 27 % Aufgeld
Das Aufgeld enthält die Umsatzsteuer, diese wird jedoch nicht ausgewiesen.

Berechnung bei Regelbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 500.000: 25 % Aufgeld zuzügl. der gesetzlichen Umsatzsteuer
Zuschläge über € 500.000: Teilbeträge bis einschließlich € 500.000 25%, Teilbeträge über € 500.000 20 % Aufgeld, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer

Wir bitten um schriftliche Mitteilung vor Rechnungsstellung, sollten Sie Regelbesteuerung wünschen.

Berechnung bei Folgerechtsabgabe:
Bei Objekten, deren Künstler nicht bereits vor mindestens 70 Jahren verstorben ist, fällt eine Folgerechtsumlage i.H. von 2,4 % inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer an.