Auktion: 519 / Kunst nach 1945 / Zeitg. Kunst II am 19.06.2021 in München Lot 493

 
493
Marco Gastini
ZERO, 1983.
Mischtechnik auf Leinwand, auf Leinwand collagi...
Schätzung:
€ 10.000
Ergebnis:
€ 12.500

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
ZERO. 1983.
Mischtechnik auf Leinwand, auf Leinwand collagiert, Acryl, Holzkohle, Affenbrotbaum-Schoten.
Verso auf der Leinwand signiert, datiert und betitelt. 146 x 172 cm (57,4 x 67,7 in).

• Marco Gastini ist ein wichtiger Nachfolger der Turiner Arte-povera-Künstler wie Giovanni Anselmo oder Mario Merz.
• Verbindung von Material, Geste und Poesie.
• 2001 würdigt das Lenbachhaus München Marco Gastini mit einer umfassenden Retrospektive.
•1982 bespielt Marco Gastini den italienischen Pavillon auf der Biennale in Venedig
.

PROVENIENZ: Galerie Mueller-Roth, Stuttgart.
Privatsammlung Baden-Württemberg.

AUSSTELLUNG: Padiglione d’arte contemporanea, Comune di Ferrara, Assessorato Istituzioni Culturali; Gallerie Civiche d’Arte Moderna, Palazzo dei Diamanti, 26.2.-25.3.1984 (mit Abb.).

493
Marco Gastini
ZERO, 1983.
Mischtechnik auf Leinwand, auf Leinwand collagi...
Schätzung:
€ 10.000
Ergebnis:
€ 12.500

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
 


Weitere Abbildungen