Auktion: 519 / Kunst nach 1945 / Zeitg. Kunst II am 18.06.2021 in München Lot 121000211

 
121000211
Bernd Zimmer
Felder: Raps, 1979/80.
Acryl auf Leinwand
Schätzpreis: € 10.000 - 15.000
+
Objektbeschreibung
Felder: Raps. 1979/80.
Acryl auf Leinwand.
Koos 114. Verso auf der Leinwand signiert, datiert und betitelt. 160 x 201 cm (62,9 x 79,1 in). [CH].

• Großformatiges, besonders frühes Werk des Künstlers.
• 1977 gehört Bernd Zimmer zusammen mit Salomé, Helmut Middendorf, Rainer Fetting u. a. auch zu den Mitbegründern der Galerie am Moritzplatz, Berlin.
• 2015 ist er als einer der "Jungen Wilden" in der großen Übersichtsausstellung "Die 80er" im Städel Museum in Frankfurt a. M. vertreten.
• Weitere Arbeiten des Künstlers befinden sich u. a. in der Berlinischen Galerie / Landesmuseum für Moderne Kunst, Fotografie und Architektur in Berlin, in der Kunsthalle Bremen, im Städel Museum in Frankfurt a. M., in der Pinakothek der Moderne, Bayerische Staatsgemäldesammlungen in München und im Busch-Reisinger Museum / Harvard Art Museum in Cambridge (MA)
.

PROVENIENZ: Privatsammlung Süddeutschland.

 


Aufgeld, Steuern und Folgerechtsabgabe zu Bernd Zimmer "Felder: Raps"
Dieses Objekt wird regel- oder differenzbesteuert angeboten.

Berechnung bei Differenzbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 500.000: 32 % Aufgeld
Zuschläge über € 500.000: Teilbeträge bis einschließlich € 500.000 32 %, Teilbeträge über € 500.000 27 % Aufgeld
Das Aufgeld enthält die Umsatzsteuer, diese wird jedoch nicht ausgewiesen.

Berechnung bei Regelbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 500.000: 25 % Aufgeld zuzügl. der gesetzlichen Umsatzsteuer
Zuschläge über € 500.000: Teilbeträge bis einschließlich € 500.000 25%, Teilbeträge über € 500.000 20 % Aufgeld, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer

Wir bitten um schriftliche Mitteilung vor Rechnungsstellung, sollten Sie Regelbesteuerung wünschen.

Berechnung bei Folgerechtsabgabe:
Bei Objekten, deren Künstler nicht bereits vor mindestens 70 Jahren verstorben ist, fällt eine Folgerechtsumlage i.H. von 2,4 % inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer an.