Auktion: 517 / Moderne Kunst II am 18.06.2021 in München Lot 176

 
176
Lyonel Feininger
Silbersternbild (Silver Stars), 1921.
Aquarell und Tuschfederzeichnung
Schätzung:
€ 20.000
Ergebnis:
€ 37.500

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Silbersternbild (Silver Stars). 1921.
Aquarell und Tuschfederzeichnung.
Links unten signiert, rechts unten datiert "Donnerst. d. 10.II.21". Auf Bütten. 31 x 23,7 cm (12,2 x 9,3 in), Blattgröße. [CH].

• Vorbereitendes, feines Aquarell für das gleichnamige Gemälde (1924).
• Seit über 50 Jahren in amerikanischem Privatbesitz.
• Ausdruck seiner neuen kubistisch-expressionistischen Bild- und Formensprache, die er erst in diesen Jahren am Bauhaus in Weimar entwickelt und perfektioniert.
• Mithilfe kräftiger, satter Farben, kleinen, raffinierten Aussparungen für Mond und Sterne sowie einer gratigen, feinen Zeichnung schafft der Künstler hier eine seiner atmosphärischen Stadtansichten
.

Achim Moeller, Direktor des Lyonel Feininger Project LLC, New York - Berlin, hat die Echtheit dieses Werkes, das im Archiv des Lyonel Feininger Project unter der Nummer 1688-04-26-21 registriert ist, bestätigt. Weiterführende Informationen für diesen Eintrag wurden von Moeller Fine Art Projects | The Lyonel Feininger Project, New York - Berlin zur Verfügung gestellt. Wir danken Herrn Dr. Martin Schumacher, Bonn, für die freundliche wissenschaftliche Beratung.

PROVENIENZ: Sammlung Dr. Udo Rukser, Berlin/Chile (auf der Rahmenrückwand mit einem handschriftlichen Vermerk).
Galerie Alex Vömel, Düsseldorf.
Privatsammlung USA (1968 vom Vorgenannten erworben).
Seitdem in Familienbesitz.

176
Lyonel Feininger
Silbersternbild (Silver Stars), 1921.
Aquarell und Tuschfederzeichnung
Schätzung:
€ 20.000
Ergebnis:
€ 37.500

(inkl. 25% Käuferaufgeld)