Auktion: 519 / Kunst nach 1945 / Zeitg. Kunst II am 19.06.2021 in München Lot 583

 

583
Norbert Schwontkowski
Taiga brennt, 2006.
Öl auf Leinwand
Schätzung:
€ 15.000
Ergebnis:
€ 32.500

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Taiga brennt. 2006.
Öl auf Leinwand.
Verso auf der Leinwand signiert und datiert. Auf dem Keilrahmen sowie auf dem Rahmen zweifach mit der Werknummer "NS/M 542" bezeichnet. 130 x 150 cm (51,1 x 59 in). [CH].

• Seit 15 Jahren in nordrhein-westfälischem Privatbesitz.
• Allein 2020/21 sind Schwontkowskis Arbeiten u. a. im ständigen Künstlerraum des Weserburg Museums für Moderne Kunst in Bremen, in der umfassenden Werkschau "Some of My Secrets" in der Kunsthalle Bremen, im Kunstmuseum Bonn und im Gemeentemuseum Den Haag sowie in der Einzelausstellung "Norbert Schwontkowski. Fünf Frauen in Japan" im Neuen Museum, Nürnberg, zu sehen.
• Weitere Arbeiten des Künstlers befinden sich in der Pinakothek der Moderne, München, in der Galerie Neue Meister, Dresden, und im Museum Folkwang, Essen
.

PROVENIENZ: Contemporary Fine Arts, Berlin (auf dem Keilrahmen mit dem Galerieetikett).
Privatsammlung Nordrhein-Westfalen (2007 vom Vorgenannten erworben).




583
Norbert Schwontkowski
Taiga brennt, 2006.
Öl auf Leinwand
Schätzung:
€ 15.000
Ergebnis:
€ 32.500

(inkl. 25% Käuferaufgeld)