Auktion: 519 / Kunst nach 1945 / Zeitg. Kunst II am 19.06.2021 in München Lot 578

 
578
Rainer Fetting
Strilitzien + Rittersporn, 1999.
Öl auf Rupfen
Schätzung:
€ 25.000
Ergebnis:
€ 52.500

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Strilitzien + Rittersporn. 1999.
Öl auf Rupfen.
Verso signiert, datiert und betitelt sowie mit den Maß- und Technikangaben und der Werknummer "F 378" bezeichnet. 160 x 120 cm (62,9 x 47,2 in). [CH].

• Zeitgenössische, expressive Interpretation des klassischen Blumenstilllebens.
• Ausgewogene, leuchtend-farbkräftige Komposition aus eleganten, exotischen Strelitzienblüten und abstrakt-getupften Blütenblättern des Rittersporns mit strahlendem Komplementärkontrast.
• Die Arbeiten Rainer Fettings befinden sich heute in zahlreichen bedeutenden Museen und Sammlungen, u. a. im Städel Museum, Frankfurt am Main, und in der Berlinischen Galerie Museum für Moderne Kunst, Berlin
.

Die Authentizität der vorliegenden Arbeit wurde vom Künstler bestätigt. Wir danken für die freundliche Auskunft.

PROVENIENZ: Privatsammlung Berlin.

578
Rainer Fetting
Strilitzien + Rittersporn, 1999.
Öl auf Rupfen
Schätzung:
€ 25.000
Ergebnis:
€ 52.500

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
 


Weitere Abbildungen