Auktion: 519 / Kunst nach 1945 / Zeitg. Kunst II am 19.06.2021 in München Lot 565

 

565
Terry Rodgers
A sleeping sense of life according to love, 2002.
Öl auf Leinwand
Schätzung:
€ 15.000
Ergebnis:
€ 35.000

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
A sleeping sense of life according to love. 2002.
Öl auf Leinwand.
Rechts unten signiert und datiert. Auf dem Keilrahmen handschriftlich betitelt. 127 x 203 cm (50 x 79,9 in). [JS].

• Rodgers malt den schönen, unterkühlten Schein einer dekadenten und beziehungslosen amerikanischen Upperclass-Gesellschaft.
• Materieller Reichtum und Luxus kontrastiert Rodgers meisterlich mit der emotionalen Leere und Beziehungslosigkeit seiner Protagonisten.
• Terry Rodgers’ hyperrealistische, großformatige und oft mehrfigurige Arbeiten ähneln in ihrer faszinierenden Detailverliebtheit monumentalen Historiengemälden.
• Zuletzt war Rodgers’ Malerei auf der großen Überblicksschau "The American Dream. American Realism 1945-2017" in der Kunsthalle Emden zu sehen
.

PROVENIENZ: Galleria Davide Gallo, Mailand/Santa Luce.
Privatsammlung Mailand (2007 vom Vorgenannten erworben).

"Die Menschen wirken nicht weniger einsam als auf einem Interieur von Edward Hopper [..]."
Zit. nach Rainer Unruh, Realismus, in Kunstforum International (https://www.kunstforum.de/artikel/realismus-das-abenteuer-der-wirklichkeit/ 14.5.2021).




565
Terry Rodgers
A sleeping sense of life according to love, 2002.
Öl auf Leinwand
Schätzung:
€ 15.000
Ergebnis:
€ 35.000

(inkl. 25% Käuferaufgeld)