Auktion: 517 / Moderne Kunst II am 18.06.2021 in München Lot 211

 
211
Christian Rohlfs
Mutter und Kinder, Um 1928.
Öl auf Leinwand
Schätzung:
€ 60.000
Ergebnis:
€ 75.000

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Mutter und Kinder. Um 1928.
Öl auf Leinwand.
Vogt 733. 107 x 220 cm (42,1 x 86,6 in).

• Singuläres, monumentales Werk im Œuvre des großen deutschen Expressionisten.
• Das bisher großformatigste Werk des Künstlers auf dem internationalen Auktionsmarkt (Quelle: artprice.com).
• Weitere Werke des Künstlers sind u. a. in den Sammlungen des Museum of Modern Art, New York, oder des Louvre Paris vertreten.
• Einige seiner Arbeiten werden 1937 auf der Ausstellung "Entartete Kunst" in München gezeigt.
• 1955 werden einige Werke postum auf der documenta 1 in Kassel ausgestellt
.

PROVENIENZ: Aus dem Nachlass des Künstlers.
Galerie Boisserée, Köln (auf dem Keilrahmen mit dem Galerieetikett).
Firmensammlung Nordrhein-Westfalen.

211
Christian Rohlfs
Mutter und Kinder, Um 1928.
Öl auf Leinwand
Schätzung:
€ 60.000
Ergebnis:
€ 75.000

(inkl. 25% Käuferaufgeld)