Auktion: 525 / Evening Sale am 10.12.2021 in München Lot 121001951

 
abbildung folgt


 
121001951
Fritz Winter
Sommergarten, 1955/56.
Öl auf Leinwand
Schätzpreis: € 30.000 - 40.000
+
Objektbeschreibung
Sommergarten. 1955/56.
Öl auf Leinwand.
Lohberg 2071. Rechts unten monogrammiert und datiert. 46 x 55,5 cm (18,1 x 21,8 in).

PROVENIENZ: Galerie Knoedler, New York (Inv.-nr. CA 5922).

AUSSTELLUNG: Fritz Winter, Kleemann Galleries 28.11.-31.12.1955, New York ( Verso auf dem Keilrahmen mit Etikett).

 


Aufgeld, Steuern und Folgerechtsabgabe zu Fritz Winter "Sommergarten"
Dieses Objekt wird regel- oder differenzbesteuert angeboten.

Berechnung bei Differenzbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 500.000: 32 % Aufgeld
Zuschläge über € 500.000: Teilbeträge bis einschließlich € 500.000 32 %, Teilbeträge über € 500.000 27 % Aufgeld
Das Aufgeld enthält die Umsatzsteuer, diese wird jedoch nicht ausgewiesen.

Berechnung bei Regelbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 500.000: 25 % Aufgeld zuzügl. der gesetzlichen Umsatzsteuer
Zuschläge über € 500.000: Teilbeträge bis einschließlich € 500.000 25%, Teilbeträge über € 500.000 20 % Aufgeld, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer

Wir bitten um schriftliche Mitteilung vor Rechnungsstellung, sollten Sie Regelbesteuerung wünschen.

Berechnung bei Folgerechtsabgabe:
Bei Objekten, deren Künstler nicht bereits vor mindestens 70 Jahren verstorben ist, fällt eine Folgerechtsumlage i.H. von 2,4 % inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer an.