Auktion: 526 / Wertvolle Bücher am 30.05.2022 in Hamburg Lot 273

 

273
Christian Rohlfs
Beratung. + Dabei: Susanna im Bade, 1913.
Holzschnitt
Schätzpreis: € 1.200
+
Christian Rohlfs
Beratung. Orig.-Farbholzschnitt in Türkisblau. In der Darstellung signiert. Im Stock kaum erkennbar monogrammiert. 1913. Auf kartonartigem Papier. 36,4 : 26,7 cm. Papierformat 36,6 : 27 cm.

Sehr schöner Druck des vollständigen Holzstocks mit erkennbarerer Maserung, vor der Entfernung der oberen Stege und der Rißbildung im Unterrand.

Einer der wenigen Farbdrucke. "Die meisten seiner Drucke sind - untypisch - Unikate und bewußt auf solche Einmaligkeit hin angelegt. Denn er behandelte seine Druckstöcke über ihre graphisch festgelegten Linien und Flächen hinaus eigentlich wie Monotypien. Er bemalte seine fertig geschnittenen Druckstöcke, indem er sie vor jedem Druck erneut höchst individuell und spezifisch, nämlich malerisch, häufig mit dem Pinsel einfärbte in dickem oder dünnem Farbauftrag .. in verschiedenen Farben, Tönungen oder Konzentrationen .. Nur wenige Blätter sind denn auch in mehreren identischen Abzügen bekannt oder gar in größeren Auflagen gedruckt bzw. für Druckauflagen vorgesehen worden" (Utermann). Als Negativformen heben sich die 3 männlichen Gestalten vor dem dunklen Grund ab. Die noch gerundeten Konturen geben der Komposition Dichte und Geschlossenheit, während Abzüge des späteren Druckzustands eher Härte in den Kontrasten zeigen. Eine Auflage von 150 unsignierten Exemplaren für die Vorzugsausgabe Der Anbruch, Jg. II (1919) war geplant, es wurde jedoch nur ein kleiner Teil gedruckt.

- ZUSTAND: Am unteren linken Seitenrand minim. schmutzfl., am Oberrand verso auf Karton montiert. - PROVENIENZ: Privatsammlung NRW.

LITERATUR: Vogt 74. - Vgl. Utermann 97-98 und Söhn, HDO 604-4.

Dabei: Ders., Susanna im Bade. Orig.-Farbholzschnitt in Braun. Signiert auf dem Unterlegekarton unterh. der Darstellung. Im Stock unten links monogrammiert. 1916/17. Auf glattem hellen Papier. Papierformat 35 : 25,7 cm. - Im unteren Bereich der Darstellungen mit Farbverwischungen, die beim Auftrag entstanden sind. Am Ober- und Unterrand auf chamoisfarbenem Karton montiert. Sauberes Blatt. - Voigt 102. - Vgl. Utermann 145-147.

I: Beratung. Orig. color woodcut in turquoise blue. Signed in the image. Barely recognizable monogrammed on the woodblock. 1913. On card-board paper. 36.4 : 26.7 cm. Paper size 36.6 : 27 cm. - On the lower left margin minimally soiled, mounted on cardboard on verso of upper margin. Clean copy. - II: Susanna. Orig. color woodcut in brown. Signed on the backing cardboard below the depiction. Monogr. on the stock lower left. 1916/17. On smooth light colored paper. Paper size 35 : 25.7 cm. - In the lower area of the illustration with color blurring due to application. Mounted on chamois-colored cardboard at the upper and lower margin. Clean sheet.




 

Aufgeld und Steuern zu Christian Rohlfs "Beratung. + Dabei: Susanna im Bade"
Dieses Objekt wird regel- oder differenzbesteuert angeboten.

Berechnung bei Differenzbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 32 % Aufgeld
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 32 %, Teilbeträge über € 200.000 27 % Aufgeld
Das Aufgeld enthält die Umsatzsteuer, diese wird jedoch nicht ausgewiesen.

Berechnung bei Regelbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 25 % Aufgeld zuzügl. der gesetzlichen Umsatzsteuer
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 25%, Teilbeträge über € 200.000 20 % Aufgeld, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer

Wir bitten um schriftliche Mitteilung vor Rechnungsstellung, sollten Sie Regelbesteuerung wünschen.