Auktion: 305 / Wertvolle Bücher am 13./14.11.2006 Lot 33

 
Fr. Pagi - Breviarium historico-chronologico-criticum. 1729.


 
33
Fr. Pagi
Breviarium historico-chronologico-criticum. 1729.
Schätzung:
€ 400
Ergebnis:
€ 952

(inkl. 19% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Pagi, Fr., Breviarium historico-chronologico-criticum, illustriora pontificum Romanorum gesta, conciliorum generalium acta. Editio secunda aucta & castigata. 3 Tle. in 2 Bdn.Lucca, J. D. Marescandoli 1729. Geglättete braune Lederbände d. Zt. mit reicher Rücken- und Stehkantenverg. Gr.-4to. XXX S., 1 Bl., 741 S.; XIII, 343; IV, 385 S.
Vgl. Brunet VI, 21613; Wetzer/Welte IX, 1270; NBG XXXIX, 48. - Hauptwerk des französ. Franziskaners Fr. Pagi (1654-1721), nach seinem Tode fortgeführt von seinem Neffen Ant. Pagi (d. Jüngeren). Zweispaltiger Druck mit zahlr. gedruckten Marginalien aus der Offizin Marescandoli in Lucca (vgl. Fumagalli S. 193), am Ende jeweils mit Index. - In 2 prachtvollen und wohl erhaltenen Lederbänden des 18. Jhs. (nur tlw. wenig berieben, vereinz. kl. Schabstellen, 3 Ecken geringfüg. gestaucht). Vorstücke mit mod. Exlibris, im Innendeckel jew. das gest. zeitgenöss. Wappenexlibris des Baron von Nettelbladt, Stockholm (Warnecke 1437).
3 parts in 2 vols. Contemp. brown calf with rich gilt spine. - Main work of the French Franciscan Fr. Pagi, continued posthumously by his nephew Ant. Pagi (the younger). Binding partly rubbed, sporadically scraped, 3 edges slightly squeezed. Preliminary leaves with modern ex libris, inner board with contemp. engr. armorial ex libris from Baron von Nettelbladt, capital of Sweden (Warnecke 1437). Well preserved copy in fine bindings.

33
Fr. Pagi
Breviarium historico-chronologico-criticum. 1729.
Schätzung:
€ 400
Ergebnis:
€ 952

(inkl. 19% Käuferaufgeld)