Auktion: 280 / Kunst des XX. Jahrhunderts und Muenchner Schule am 06.06.2003 Lot 50

 
Renée Sintenis - Liegender Hund


 
50
Renée Sintenis
Liegender Hund, 1927.
Bronze
Schätzung:
€ 3.800
Ergebnis:
€ 11.270

(inkl. 15% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung

Liegender Hund
Bronze mit brauner Patina, 1927
Buhlmann 98. Monogrammstempel (am rechten Hinterlauf) und mit dem Gießerstempel "H. Noack Berlin". 6 x 16 x 5,5 cm ( 2,3 x 6,2 x 2,1 in).

Neben ihren Lieblingshunden, den Terriern, stellt Renée Sintenis auch Mischlingshunde dar, die ihrerseits andere Wesenszüge der Tiere verdeutlichen sollen. Dabei versteht es die Bildhauerin hervorragend, in ihren kleinplastischen Arbeiten charakteristische Details herauszuarbeiten. [DP]

50
Renée Sintenis
Liegender Hund, 1927.
Bronze
Schätzung:
€ 3.800
Ergebnis:
€ 11.270

(inkl. 15% Käuferaufgeld)